Inhalt

(Für die redaktionellen Beiträge dieser Terminübersicht ist das Agendaforum der Hansestadt Attendorn verantwortlich)

Treffen Agendaforum

Das nächste Treffen des Agendaforums der Hansestadt Attendorn findet statt am

Donnerstag, 11.08.2022
(Ort wird noch bekannt gegeben)
um 19.30 Uhr

Tagesordnung:

top 1 Die Filmreihe Weltsichten im JAC-Kino in Attendorn
top 2 Vorbereitungen für das Stadtfest am 10. und 11. September 2022

Informationen über das nächste Treffen erteilt Theresia Wurm, Email: d.th.wurm@t-online.de.

AK "Fairer Handel"

Der Weltladen Attendorn im Netz

Sprachcafe für Migranten

Findet jeden Mittwoch um 16.00 Uhr in den Räumen des Jugendcafes, Niederste Str. 19, statt. Mit Unterstützung der Stadtverwaltung und des Internationalen Bundes ist es gelungen, eine professionelle Kinderbetreuung einzurichten. Das ermöglicht auch jungen Frauen den Besuch des Sprachcafes.

Zusatz nach Sitzung am 16.11.2018: Das Sprachcafe ist umorganisiert worden. Ab sofort werden die Migranten einzeln betreut und unterrichtet, z.B. als Vorbereitung auf eine Prüfung. Anmeldungen an Th. Wurm (02722/631605).

Reparaturcafé / Reparaturtreff

Reparaturcafé im Juli im Lebensfroh

Das nächste Reparaturcafé des Agendaforums Attendorn empfängt seine Gäste im Juli im Sozialzentrum Lebensfroh, Danziger Straße 2.
Am Donnerstag, 14. Juli 2022, findet es für die Daheimgebliebenen von 15 Uhr bis etwa 17 Uhr zusammen mit dem Waffelcafé statt.

Dort können dann Haushalts- und Kleingeräte wieder aufgemöbelt, Batterien in Uhren eingesetzt, Messer und Scheren geschliffen und Ratschläge zum sparsamen Umgang mit Energie erteilt und ausgetauscht werden.

Während die fleißigen Helfer des Teams reparieren, können die Besitzerinnen und Besitzer defekter Geräte bei Kaffee oder Sommertee und Waffeln auf die Reparatur warten.Selber mit anpacken ist dabei gerne gesehen.

Zum Besuch des Standes sind medizinische Schutzmasken erforderlich. Auch das Team arbeitet mit Schutzausrüstung.

Vorankündigung: Auf dem Stadtfest am 10. und 11. September 2022 präsentieren sich alle Repaircafés des Kreises auf der "fairen Meile" an der Ennester Straße.

Anmeldungen nimmt Michael Greve-Röben, Tel.: 02722-630921, Mail: m.greve1@gmx.de, gerne entgegen.

Weitere Infos: Michael Greve-Röben, Tel.: 02722-630921, Mail: m.greve1@gmx.de.