Hilfsnavigation
Volltextsuche
Icon RSSExterner Link: Icon FacebookExterner Link: Icon TwitterWhatsApp-Nachrichten
Dienstag, 22. Oktober 2019
Seiteninhalt
  • Das Attendorner Rathaus Das Attendorner Rathaus
  • Nachts am Museum (© Andrea Vollmert) Nachts am Museum (© Andrea Vollmert)
  • Nachtwächter Peter Höffer (© Stefan Burghaus) Nachtwächter Peter Höffer (© Stefan Burghaus)
  • Skate-Anlage in Attendorn Skate-Anlage in Attendorn
  • Sonnenaufgang am Biggeblick Sonnenaufgang am Biggeblick
  • Sonnenschule bei Nacht (© Stefan Franke) Sonnenschule bei Nacht (© Stefan Franke)
  • Über dem Biggesee (©Luftbild-Service Christian Huber) Über dem Biggesee (©Luftbild-Service Christian Huber)

Topnachrichten

Westend-Festival in der Stadthalle

Acht Tage, acht Veranstaltungen - ein Festival! Die Hansestadt Attendorn lädt in den Herbstferien zum WESTEND FESTIVAL in die Stadthalle ein. 
weiterlesen »

Lydia Benecke über tödliche Liebe

Die Kriminalpsychologin Lydia Benecke kommt am Freitag, 24. Januar 2020, um 20.00 Uhr in die Stadthalle Attendorn und gibt in ihrem Vortrag "Sadisten: Tödliche Liebe – Geschichten aus dem wahren Leben" einen Einblick in die psychologischen Profile von Sadisten.

Eröffnung der Bewegungs-Meile

Am Samstag, 19. Oktober 2019, gibt die Hansestadt Attendorn im Bereich der Schiffsanlegestelle am Biggedamm die Bewegungs-Meile frei.

Gewinnung von Fachkräften in Attendorn

Die Hansestadt Attendorn lädt am Dienstag, 29. Oktober 2019, um 9.30 Uhr alle interessierten Vertreter der Attendorner Unternehmen zur Diskussion der abgeschlossenen Umfrage zur Gewinnung von Fachkräften in das Rathaus ein.

Martini-Markt 2019

Am Wochenende 2. und 3. November 2019 verwandelt sich Attendorns Innenstadt beim Martini-Markt wieder in einen voradventlichen Markt mit gemütlicher Atmosphäre.

Baustelle L697 Plettenberger Straße

Ab Dienstag, 22. Oktober 2019, wird die L697 in den Attendorner Ortschaften Windhausen, Lichtringhausen und Neuenhof unter halbseitiger Sperrung mit Ampelanlage saniert. Die Arbeiten werden voraussichtlich zwei bis drei Wochen dauern.

Jahresabschluss Oldtimertreff

Der Oldtimertreff Attendorn lädt am Sonntag, 27. Oktober 2019, von 11:00 Uhr bis 14:00 Uhr zum Saison-Abschlusstreffen an der Stadthalle in Attendorn ein

Du bist hilfsbereit, hast Freude am Umgang mit Menschen aus verschiedensten Ländern und bist gerne Ansprechpartner/in für Erwachsene sowie Kinder? Du möchtest vor Beginn einer Ausbildung oder eines Studiums zunächst einen Bundesfreiwilligendienst leisten? Dann bist Du bei der Hansestadt Attendorn genau richtig.

Sanierung der L512

Die Straßen.NRW-Regionalniederlassung Südwestfalen in Netphen saniert im Zeitraum vom 18. bis voraussichtlich zum 28. Oktober 2019 die Landstraße 512 zwischen den Einmündungen L512/L708 (Schnütgenhof) und L512/L539 (Kraghammer) entlang der Biggetalsperre.

Vollsperrung der K13

Die Kreiswerke Olpe führen im Bereich der Kreisstraße K13 Höhe Uelhof/Voßsiepen eine Baumaßnahme durch.

Mit reichlich guter Laune, polnischer Schokolade und einem guten Grundwortschatz beendeten über 30 Teilnehmende den von der Hansestadt Attendorn angebotenen Grundkurs in polnischer Sprache.

Kanalbauarbeiten in der Fußgängerzone

Ab der 42. Kalenderwoche kommt es in der Hansestadt Attendorn am "Alten Markt" und in der "Niedersten Straße" im Bereich der Fußgängerzone zwischen Cafe Harnischmacher und Radio Waller bis voraussichtlich Frühjahr 2020 von Zeit zu Zeit zu Einschränkungen für die Fußgänger und den Lieferverkehr.

Wer bekommt den Bürgerpreis?

Die Attendorner Bürgerinnen und Bürger können noch bis zum 31. Oktober 2019 Vorschläge für den Attendorner Bürgerpreis einreichen.

Kleine Exkursion gefällig?

Attendorn verdankt seine Entstehung nicht nur der Willkür eines Kölner Erzbischofs; vielmehr waren Faktoren, die an diesem Ort zur Anlage einer Siedlung führten, so zwingend, dass kein Landesherr sie übersehen konnte. Die Attendorner Mulde ist durch Klima, Boden und Verkehrsmöglichkeiten gegenüber benachbarten Räumen begünstigt und zog schon in vorgeschichtlicher Zeit Menschen an. Eine stärkere Besiedlung ist seit dem frühen Mittelalter nachzuweisen.
weiterlesen »

Schauen Sie mal!

Hier ist was los!

Interner Link zur Veranstaltung: Maxi Gstettenbauer
25.

Oktober

Maxi Gstettenbauer

Maxi Gstettenbauer kommt am Freitag, 25. Okober 2019, erstmals in die Stadthalle Attendorn. Ab 20.00 Uhr präsentiert er sein Bühnenprogramm "Lieber Maxi als normal!".

Weitere Highlights