Hilfsnavigation
Volltextsuche
Icon RSSExterner Link: Icon FacebookExterner Link: Icon TwitterWhatsApp-Nachrichten
Sonntag, 25. August 2019
Seiteninhalt
  • Das Attendorner Rathaus Das Attendorner Rathaus
  • Nachts am Museum (© Andrea Vollmert) Nachts am Museum (© Andrea Vollmert)
  • Nachtwächter Peter Höffer (© Stefan Burghaus) Nachtwächter Peter Höffer (© Stefan Burghaus)
  • Rawicz & Attendorn (©Dietrich Foto) Rawicz & Attendorn (©Dietrich Foto)
  • Skate-Anlage in Attendorn Skate-Anlage in Attendorn
  • Sonnenaufgang am Biggeblick Sonnenaufgang am Biggeblick
  • Sonnenschule bei Nacht (© Stefan Franke) Sonnenschule bei Nacht (© Stefan Franke)

Topnachrichten

Gratwanderungen eines Extrembergsteigers

Hans Kammerlander nimmt sein Publikum mit auf eine abenteuerliche und hochspannende Reise in die Welt der Achttausender. Am Mittwoch, 13. November 2019, erzählt der bekannte Extrembergsteiger ab 20.00 Uhr in der Stadthalle Attendorn aus seinem Leben und von den tragischen Ereignissen am Manaslu in Nepal.
weiterlesen »

„Völkerball“ kommt am Freitag, 20. September 2019, um 20.30 Uhr in die Stadthalle Attendorn. Bei ihrem fünften Auftritt in der Hansestadt hat die Band neben einer sensationellen Bühnenshow vor allem auch wieder ihren brachialen „Rammstein“-Sound im Gepäck.

Biggedamm-Führungen im September

Die Hansestadt Attendorn bietet im September weitere Termine mit den beliebten Biggedamm-Führungen an. Jetzt sollten sich Interessierte schnell die Karten im Vorverkauf sichern.

Cashbags liefern perfekte Johnny-Cash-Show

Nach einem erfolgreichen Auftritt 2017 in der Hansestadt kehren die "Cashbags" am Donnerstag, 14. November 2019, um 20.00 Uhr in die Stadthalle Attendorn zurück. Mit ihrer neuen Show verneigen sie sich vor ihrem Vorbild Johnny Cash und nehmen ihr Publikum mit auf eine musikalische Reise ins Amerika der 50er und 60er Jahre.

Attendorns Bürgermeister Christian Pospischil begrüßte einmal mehr internationalen Besuch im Rathaus. Zu Gast in der Hansestadt waren die Eheleute Alfred und Carolyne Nyerere aus Kenia.

Oldtimertreffen im Repetal

Das nächste Oldtimertreffen führt am Sonntag, 25. August 2019 an das Romantik Hotel Haus Platte in Niederhelden.

Süßer Einstieg für den Nachwuchs

Bei der Hansestadt Attendorn haben in diesen Tagen vier neue Nachwuchskräfte ihre Ausbildung begonnen. Zwei weitere junge Menschen absolvieren zudem den Bundesfreiwilligendienst bei der Stadtverwaltung. Die sechs neuen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter wurden mit einem süßen Präsent begrüßt.

Herbstprogramm von KULTURa

KULTURa, der Verein für Kunst & Kultur in Attendorn, hat sein Herbstprogramm vorgestellt.

Brückensanierung Erlenstraße

Vom 26. August bis voraussichtlich zum 21. September 2019 kommt es aufgrund einer Baustelle im Bereich der Erlenstraße im Ihnetal zu Verkehrsbehinderungen.

Westend-Festival in der Stadthalle

Acht Tage, acht Veranstaltungen - ein Festival! Die Hansestadt Attendorn lädt in den Herbstferien zum WESTEND FESTIVAL in die Stadthalle ein. Schon jetzt können Tickets und Abos erworben werden.

Eventstadtführung am 26. Oktober 2019

Am Samstag, 26. Oktober 2019, findet die vierte Auflage der Attendorner Eventstadtführung statt. Der Kartenvorverkauf für diese beliebte Veranstaltung beginnt am 19. August 2019.

Babykurs der Musikschule Attendorn

Die Musikschule Attendorn bietet ab dem 5. September 2019 den Kurs "Musik für Babys" für Kinder von 0  bis 18  Monaten und deren Eltern an.

Kleine Exkursion gefällig?

Attendorn verdankt seine Entstehung nicht nur der Willkür eines Kölner Erzbischofs; vielmehr waren Faktoren, die an diesem Ort zur Anlage einer Siedlung führten, so zwingend, dass kein Landesherr sie übersehen konnte. Die Attendorner Mulde ist durch Klima, Boden und Verkehrsmöglichkeiten gegenüber benachbarten Räumen begünstigt und zog schon in vorgeschichtlicher Zeit Menschen an. Eine stärkere Besiedlung ist seit dem frühen Mittelalter nachzuweisen.
weiterlesen »

Schauen Sie mal!

Hier ist was los!

Interner Link zur Veranstaltung: Almrausch: Frühschoppen mit Pop'n'Polka
01.

September

Almrausch: Frühschoppen mit Pop'n'Polka

Im Rahmen des Jahresprogramms des Kulturrings der Hansestadt Attendorn rocken die Musikerinnen und Musiker von "Almrausch" das Benediktiner Wirtshaus in Attendorn.

Weitere Highlights