Hilfsnavigation
Volltextsuche
Icon RSSExterner Link: Icon FacebookExterner Link: Icon Twitter
Freitag, 28. April 2017
Seiteninhalt

Europawahlen

Unter der Europawahl versteht man die Wahl der Abgeordneten des Europäischen Parlaments.

Die letzte Europawahl fand am 25. Mai 2014 statt. Die nächste Europawahl findet im Jahr 2019 statt.

Allgemeine Informationen

Bei der Europawahl hat der Wähler nur eine Stimme, die er an eine Partei oder politische Vereinigung seiner Wahl geben kann.

Die nächste Europawahl findet im Jahr 2019 statt.

Wahlberechtigung

Zur Europawahl wahlberechtigt sind alle Bürger der Europäischen Union, wobei im EU-Ausland lebende Bürger alternativ entweder am Ort ihres Wohnsitzes oder in ihrem Herkunftsland wählen dürfen. Hierfür ist es allerdings notwendig, in das örtliche Wählerverzeichnis zur Europawahl eingetragen zu sein. Das Mindestalter liegt in fast allen Staaten bei 18 Jahren.

Deutsche Wähler müssen, wie bei der Bundestagswahl,

  • mindestens das 18. Lebensjahr vollendet haben,

  • seit mindestens drei Monaten einen Wohnsitz oder sonstigen gewöhnlichen Aufenthalt in Deutschland haben und

  • nicht vom Wahlrecht ausgeschlossen sein.

Die Ergebnisse aus dem Jahr 2014

Links

Kontakt

Christof Schneider »
Telefon: 02722 64-236
Fax: 02722 64-421
E-Mail oder Kontaktformular