Hilfsnavigation
Volltextsuche
Icon RSSExterner Link: Icon FacebookExterner Link: Icon TwitterWhatsApp-Nachrichten
Donnerstag, 25. April 2019
Seiteninhalt
  • Attendorn ist fahrradfreundlich Attendorn ist fahrradfreundlich
  • Ausblick vom Höhenflug Ausblick vom Höhenflug
  • Blick auf Rieflinghausen Blick auf Rieflinghausen
  • Die Sonnenschule bei Nacht (© Stefan Franke) Die Sonnenschule bei Nacht (© Stefan Franke)
  • Nachts am Museum (© Andrea Vollmert) Nachts am Museum (© Andrea Vollmert)
  • Skate-Anlage in Attendorn Skate-Anlage in Attendorn
  • Sonnenaufgang am Biggeblick Sonnenaufgang am Biggeblick

Topnachrichten

Biggedamm-Führungen im Mai

Die Hansestadt Attendorn bietet im Mai weitere Termine mit den beliebten Biggedamm-Führungen an. Jetzt sollten sich Interessierte schnell die Karten im Vorverkauf sichern.
weiterlesen »

Großraumparkplatz Mühlwiese

Der geplante Großraumparkplatz an der Mühlwiese in Attendorn nimmt immer weiter Gestalt an. Das aus Gründen der Verkehrssicherheit notwendige Errichten einer Linksabbiegespur wird bis voraussichtlich zum 17. Mai 2019 zu Verkehrsbehinderungen auf der Südumgehung L 539 führen.

Hansefrühstück zum dritten Mal in Attendorn

Am Samstag, 11. Mai 2019,  wird zum dritten Mal das beliebte Hansefrühstück in der Attendorner Innenstadt veranstaltet. Tickets sind ab sofort im Vorverkauf erhältlich.

NightWash live in Attendorn

Der bekannteste Waschsalon für Nachwuchs-Comedians geht auf große Deutschlandtournee. Am Donnerstag, 25. April 2019, macht die Show Halt in der Stadthalle Attendorn. Ab 20 Uhr präsentiert Moderator Sven Bensmann die drei Comedians Thomas Schmidt, Thorsten Bär und Sertac Mutlu. Der Vorverkauf läuft bereits.

Tag des offenen Denkmals

Bis Ende Mai können sich Denkmaleigentümer für den "Tag des offenen Denkmals" am 8. September 2019 anmelden.

Blutspendetermine

Der DRK-Ortsverein Attendorn bietet auch im 2. Quartal 2019 Blutspendetermine im Stadtgebiet an.

27. Attendorner Citylauf
Am Samstag, 18. Mai 2019, geht es für alle Laufbegeisterten in Attendorn wieder rund (um die Wälle).
Couch oder Camino

Camino – der Caritas Hospizdienst startet ab April einen Qualifizierungskurs, für die Begleitung und Unterstützung sterbender Menschen sowie ihrer Angehörigen, in Attendorn.

Kleine Exkursion gefällig?

Attendorn verdankt seine Entstehung nicht nur der Willkür eines Kölner Erzbischofs; vielmehr waren Faktoren, die an diesem Ort zur Anlage einer Siedlung führten, so zwingend, dass kein Landesherr sie übersehen konnte. Die Attendorner Mulde ist durch Klima, Boden und Verkehrsmöglichkeiten gegenüber benachbarten Räumen begünstigt und zog schon in vorgeschichtlicher Zeit Menschen an. Eine stärkere Besiedlung ist seit dem frühen Mittelalter nachzuweisen.
weiterlesen »

Schauen Sie mal!

Hier ist was los!

Interner Link zur Veranstaltung: Hans Werner Olm
04.

Mai

Hans Werner Olm

Olm schlägt mit seinem neuen Programm "Happy Aua" wieder zu und bietet augenzwinkernd eine humoristische Lebensberatung für die Erwachsenenwelt.

Weitere Highlights