Hilfsnavigation
Volltextsuche
Icon RSSExterner Link: Icon FacebookExterner Link: Icon Twitter
Mittwoch, 13. Dezember 2017
Seiteninhalt

Jugendparlament Attendorn

Ziel des Attendorner Jugendparlamentes ist es, Anregungen zur Verbesserung der Situation der Attendorner Kinder und Jugendlichen zu erarbeiten und Maßnahmen vorzuschlagen, damit Attendorn stärker auf die Wünsche von Kindern und Jugendlichen eingehen kann.

Das Jugendparlament Attendorn

Wir Mitglieder des Attendorner Jugendparlaments möchten uns dafür einsetzen, Attendorn für junge Leute attraktiver zu gestalten.

So stammte die Idee, einen Mountainbike-Park anzulegen, von Mitgliedern des damaligen Jugendparlaments. Bei der Konzeption und Einrichtung des Jugendcafés in der Niedersten Straße 19 waren wir ebenfalls maßgeblich beteiligt. Ferner organisieren wir regelmäßig Veranstaltungen unterschiedlichster Art, z. B. die Party „HanseBeats“ oder einen kostenfreien Selbstverteidigungskurs.

Die Tatsache, dass Attendorn in Kürze über ein Kino verfügen wird, war bekanntlich seit langem ein Wunsch der Attendorner Jugendlichen. Diesen Wunsch haben wir als Jugendparlament an die Verwaltung herangetragen, was zur Realisierung dieses Projektes mit beigetragen hat.

Wir haben Deine Neugierde geweckt und Du möchtest bei uns mitmachen?

Du benötigst weitere Informationen oder interessierst Dich für die aktuellen Projekte des Jugendparlaments?

Alle Informationen, News, Projekte und vieles mehr findest Du auf der Homepage www.Jugendparlament-Attendorn.de 

Weitere Links zum Thema Jugendarbeit

Jugendzentrum Attendorn

Kontakt

Patrick Schauerte »
Telefon: 02722 64-112
Fax: 02722 64-421
E-Mail oder Kontaktformular