Hilfsnavigation
Volltextsuche
Icon RSSExterner Link: Icon FacebookExterner Link: Icon TwitterWhatsApp-Nachrichten
Dienstag, 24. April 2018
Seiteninhalt

Baustelleninfo der Hansestadt Attendorn

Auf dieser Seite finden Sie eine aktuelle Auflistung der Baustellen im Stadtgebiet sowie der Straßenbaumaßnahmen im Kreis Olpe, die der Hansestadt Attendorn bekannt sind. Es besteht daher kein Anspruch auf Vollständigkeit.

Die Hansestadt Attendorn bittet auch im Namen der jeweils beauftragten Firmen die Bürgerinnen und Bürger um Verständnis für die Unannehmlichkeiten im Zusammenhang mit den Bauausführungen. Sie wird sich in Zusammenarbeit mit den bauausführenden Unternehmen um einen zügigen Bauablauf sowie eine Minimierung der Behinderungen bemühen.

Baustellen in der Hansestadt Attendorn

24.04.2018
Erneuerung Regenüberlauf bei Mecklinghausen

Die Hansestadt Attendorn erneuert den Regenüberlauf bei Mecklinghausen. Bis voraussichtlich Juni 2018 wird der Verkehr auf der L 880 zwischen den Einmündungen Repetalstraße und Mecklinghauser Straße durch eine Ampelanlage geregelt.
weiterlesen »

15.03.2018
Attraktiver Bieketurm

Die Neugestaltung der Attendorner Innenstadt schreitet voran. Das 2017 begonnene Projekt im Bereich des Bieketurms wird nach der witterungsbedingten Winterpause fortgeführt.
weiterlesen »

20.02.2018
Baustelle

Nach Abschluss der archäologischen Untersuchungen wird die innerstädtische Baumaßnahme der Volksbank Bigge-Lenne im Bereich „Torenkasten“ ab dem 26. Februar 2018 fortgesetzt. Die Straße wird voraussichtlich bis zum Jahresende für den Autoverkehr gesperrt.
weiterlesen »

01.02.2018
Mini-Kreisverkehr Am Hollenloch

Die Hansestadt Attendorn baut auf der Straße „Am Hollenloch“ Abzweig „Schallhollenloch“ einen Mini-Kreisverkehr, der für eine wirksame Geschwindigkeitsreduzierung im Kurven- und Einmündungsbereich sorgen wird.
weiterlesen »

18.10.2017
Baustelle Lübecker Straße

Ab dem 23. Oktober 2017 werden im Attendorner Stadtteil Schwalbenohl vom Knotenpunkt Lübecker Straße/Danziger Straße bis zum Bereich Dortmunder Straße Kanal- und Straßenarbeiten durchgeführt. Während der Bauzeit wird es voraussichtlich bis Ende März 2018 zu Verkehrsbehinderungen kommen.
weiterlesen »

11.10.2017
Bauabschnitt Niederste Straße

Mit der weiteren Umgestaltung der Niedersten Straße wird in der Hansestadt Attendorn nun der nächste Abschnitt des Innenstadtumbaus vorangetrieben.
weiterlesen »

13.04.2017
Baustelle Niederste Straße

In der Hansestadt Attendorn wird nach den Osterfeiertagen der nächste Bauabschnitt des Innenstadtumbaus in Angriff genommen.
weiterlesen »

07.03.2017
Innenstadtentwicklung

In der Hansestadt Attendorn werden unmittelbar nach den Karnevalstagen die nächsten Bauabschnitte des Innenstadtumbaus in Angriff genommen.
weiterlesen »

31.01.2017
Umgestaltung Niederste Straße

Ab Montag, 16. Januar 2017, kommt es in Attendorn zu Verkehrsbehinderungen im Bereich Niederste Straße von der Hofestatt bis zur Fußgängerzone. Die Durchführung der Karnevalsumzüge wird gewährleistet.
weiterlesen »

30.11.2016
Linksabbiegespur

Im Zuge der Baumaßnahme Ihnetalbrücke kann an der Kreuzung Fernholte ab sofort wieder die Linksabbiegespur (ACS, Stutte, JVA u.a.) benutzt werden. Dafür wird die Kölner Straße in Fahrtrichtung Attendorn wieder einspurig.
weiterlesen »

29.06.2016
Baustelle Ihnetalbrücke

Aus Sicherheitsgründen muss die Ihnetalbrücke in Attendorn saniert werden. Ab dem 1. Juli 2016 und mindestens für ein Jahr kommt es aufgrund dieser Baumaßnahme zu erheblichen Verkehrsbehinderungen am Knotenpunkt der L 512 (Attendorn-Olpe) und der L 539 (Attendorn-Meinerzhagen).
weiterlesen »

Strassenbaumaßnahmen im Kreis Olpe

(Stand: 06.04.2018)

In einer Pressemitteilung des Kreises Olpe vom 6. April 2018 heißt es:

Im Kreis Olpe sollen in diesem Jahr insgesamt 14 Baumaßnahmen an Bundes-, Landes- und Kreisstraßen in Angriff genommen und umgesetzt werden. Die Investitionssumme liegt bei rund zehn Millionen Euro für die Bundesstraßen und sechs Millionen Euro für die Landesstraßen. Der Kreis Olpe wendet immerhin zwei Millionen Euro auf, um drei Baumaßnahmen an seinem Kreisstraßennetz realisieren zu können. Die einzelnen Straßenabschnitte, der vorgesehene Zeitraum der Bauarbeiten und die geplanten Verkehrsregelungen können der nachstehenden Aufstellung entnommen werden:

Straße Voraussichtliche Dauer Maßnahme Verkehrsregelung

Bundesstraße B 54 Olpe-Kreuzung Pallottihaus

März 2018 bis Ende Mai 2018

Radwegebau und Deckenerneuerung

Vollsperrung der Seitenarme für ca. 2 Wochen
Bundesstraße B 55 Lennestadt-Oberelspe
Sommer 2017 bis ca. 2020
Ausbau der Ortsdurchfahrt
Einspurig mit Lichtzeichenanlage
Bundesstraße B 55 Lennestadt-Grevenbrück 03.04.2018 bis Ende Mai 2018 Deckenerneuerung Einspurig mit Lichtzeichenanlage
Bundesstraße B 55 Lennestadt-Trockenbrück 14.07.2018 bis September 2018 Grunderneuerung und Radwegebau Vollsperrung
Bundesstraße B 55 Drolshagen-Olpe, Talbrücke Öhringhausen 06.04.2018 bis Anfang 2020 Neubau der Talbrücke Öhringhausen Vollsperrung
Bundesstraße B 55 Olpe-Rhode 12.04.2018 bis Ende Juli 2018 Brückeninstandsetzung Einspurig mit Lichtzeichenanlage (zeitweise Vollsperrung)
Bundesstraße B 517 Kirchhundem, Rahrbacher Höhe-Welschen Ennest Mai 2018 bis Juni 2018 Grunderneuerung Vollsperrung
Landesstraße L 512 Attendorn Ihnetalbrücke 2016 bis Mitte Juni 2018
Verstärkung Ihnetalbrücke
Einspurig mit Lichtzeichenanlage
Landesstraße L 512 Freudenberg-Wenden/Löffelberg, Abzweig L564 Hünsborn
03.04.2018 bis Ende Mai 2018
Grunderneuerung Vollsperrung
Landesstraße L 563 Olpe-Kessenhammer
August 2017 bis Juli 2018
Instandsetzung Talbrücke Kessenhammer
Vollsperrung
Kreisstraße K 13 Drolshagen, Wenkhausen-Wintersohl
April 2018 bis Sommer 2018
Grunderneuerung
Vollsperrung im 3. Bauabschnitt
Kreisstraße K 17 Attendorn-Berlinghausen Herbst 2018 bis Frühjahr 2019 Radwegebau Einspurig mit Lichtzeichenanlage
Kreisstraße K 36 Drolshagen-Benolpe April 2018 bis Sommer 2018
Deckenerneuerung
Vollsperrung