Hilfsnavigation
Dienstag, 20. Oktober 2020
Seiteninhalt
16.03.2015

Beseitigung einer Gefahrenstelle

Vom 23. März bis voraussichtlich zum 3. April 2015 kommt es in Attendorn zu Verkehrsbehinderungen auf der Windhauser Straße in Höhe der Einmündung Viega Platz.

Auf der Windhauser Straße in Höhe der Einmündung Viega Platz: Beseitigung einer Gefahrenstelle vom 23. März bis voraussichtlich 3. April 2015

In diesem Bereich besteht eine Absenkung in der Fahrbahn. Zur Beseitigung dieser Gefahrenstelle ist diese Baumaßnahme erforderlich.

Während der Baumaßnahme ist der bisher zweispurige Bereich der Windhauser Straße stadteinwärts auf eine Fahrspur beschränkt. Die Verkehrsteilnehmer werden gebeten, die geänderte Verkehrsführung im Baustellenbereich zu beachten.

Kontakt

Karl-Josef Hammer »
Telefon: 02722 64-233
Fax: 02722 64-300
E-Mail oder Kontaktformular
Manuel Vogt »
Telefon: 02722 64-310
Fax: 02722 64-327
E-Mail oder Kontaktformular