Inhalt
Datum: 01.09.2021

Stadtmagazin "Wir sind Attendorn"

Die 34. Ausgabe des Stadtmagazins „Wir sind Attendorn“ liegt ab sofort in vielen Geschäften der Handestadt, in Arztpraxen, bei Banken und Sparkassen, in der Tourist-Info und im Rathaus aus.

Ausgabe 34 ist da!

Es warten wieder spannende Themen und Geschichte auf die Leserinnen und Leser.

  • Wie wurde ein Feuerwehrhaus zum Treffpunkt eines ganzen Dorfes?
  • Sebastian Springob: vom Prinzen und Lehrer zum Priester
  • Julius Griese: Musiker mit ganzem Herzen
  • Die Umgestaltung "Alter Markt"
  • Die Vorbereitungen der Sauerland-Klassik laufen auf Hochtouren
  • Der Kulturring der Stadt Attendorn präsentiert das neue Programm
  • Bundesverdienstkreuze für Hartmut Hosenfeld und Josef Platte
  • Frederik Kieslich im Chemie-Labor
  • Aquatherm unterstützt den Bau des ersten 3D-gedruckten Wohnhauses
  • Was gibt es nach der Neueröffnung des Hallenbads zu entdecken?

Weitere interessante Geschichten runden das 40 Seiten starke Magazin ab.

Wieder mit Stadträtsel der Rathaus-Azubis

Und das Stadträtsel der Azubis der Stadtverwaltung Attendorn darf natürlich auch nicht fehlen. Zu gewinnen gibt es einen Hansescheck.

Online-Version

Die Online-Version des Stadtmagazins zum "Durchblättern" gibt es hier:

https://wb.sauerlandkurier.de/webreader-v3/index.html#/9543/1