Hilfsnavigation
Mittwoch, 23. September 2020
Seiteninhalt

Völkerball

Eigentlich muss man sie in Attendorn gar nicht mehr vorstellen: »Völkerball« heißt die Band - »A Tribute to Rammstein« lautet der Untertitel. Zum sechsten Mal werden sie in die Stadthalle Attendorn kommen.
09.01.2021
20:00 Uhr bis 22:00 Uhr
Stadthalle Attendorn, Breslauer Straße 40, Attendorn
ab 33,25 €
Amt für Bildung, Sport, Kultur und Stadtmarketing
Kölner Straße 12
57439 Attendorn
Telefon: 02722 64-122
Fax: 02722 64-421

Perfekte Illusion

Der Vorhang geht auf und gibt den Blick auf eine überwältigende Kulisse frei. Hier spielt sich eine für Auge und Ohr kaum fassbare Inszenierung ab, in der durch die ausgefeilte Licht-Show und haargenau platzierte Pyro-Effekte brillante visuelle Akzente gesetzt sind.

Wenn der brachiale "Rammstein"-Sound unerbittlich hart auf den Konzertbesucher niederprasselt, und die sonore Rammstein-Stimme aus der Kehle des Völkerball-Frontmanns René Anlauff erklingt, dann ist die Illusion perfekt. Völkerball spannt einen musikalischen Bogen über die komplette Rammstein-Discografie und lockt damit nicht nur echte Rammstein-Fans aus der Reserve.

Mit Rammsteins Unnahbarkeit

Mithilfe perfekt nachgebildeter Requisiten, Outfits und Masken verstehen es die sechs Völkerball-Musiker, so perfekt in die Rollen ihrer jeweiligen Vorbilder zu schlüpfen, dass sich selbst gestandene Rammstein-Fans ungläubig die Augen reiben.

Mit scheinbar abwesenden, toten Blicken und den typischen, kantigen und entschlossenen Bewegungen und Gesten verkörpert Völkerball gekonnt die fremde und kühle Ausstrahlung, die Rammstein so unnahbar erscheinen lässt.

Tickets

Die Band scheint in eine andere Welt versetzt, eingehüllt in eine urgewaltige Atmosphäre, die sich in den gnadenlosen Texten der Rammstein-Songs wiederfindet. Mitten ins Herz treffen sie das Völkerball-Publikum – irgendwo zwischen Genie und Wahnsinn, Faszination und Ekel oder Lust und Schmerz. Genau wie die Musik von Rammstein, die sich hart und prägnant präsentiert, roh und einfühlsam, von Grund auf kalt und doch emotional.

Karten gibt es ab 33,25 € bei der Tourist-Info in Attendorn (Kölner Straße 9), im Bürgerbüro, in der Buchhandlung Frey, online unter www.tickets.attendorn.de, über die Tickethotline 0180/6050400 (0,20 €/Minute aus dem dt. Festnetz, max. 0,60 €/Minute aus allen Mobilfunknetzen) und an allen bekannten Vorverkaufsstellen

Veranstaltung exportieren

Bitte wählen Sie das gewünschte Dateiformat!
VCS (Outlook) »
ICS (Apple) »
iCal »