Hilfsnavigation
Dienstag, 07. Juli 2020
Seiteninhalt
27.05.2020

Ticketvergabe Kultursommer

Die Ticketvergabe für den 5. Attendorner Kultursommer steht online.

Tickets online erhältlich

Der 5. Attendorner Kultursommer in der Hansestadt findet trotz der Corona-Krise statt. In diesem Jahr in Form von Autokonzerten auf dem Parkplatz der Atta-Höhle. Los geht es am Mittwoch, 1. Juli 2020, um 20.00 Uhr mit Mirja Boes. Es folgen an den vier weiteren Mittwochabenden danach Staubkind (8. Juli), Bounce (15. Juli), Versengold (22. Juli) und SahneMixx (29. Juli).

100 Fahrzeuge pro Konzert - Tickets erforderlich

Das Konzertgelände fasst pro Konzert 100 Fahrzeuge. Auch wenn die Konzerte kostenlos sind, muss aus organisatorischen Gründen zwingend eine Ticketvergabe erfolgen. Pro Auto wird ein Ticket benötigt. Die Tickets können ab dem 1. Juni 2020, 9.00 Uhr, online über www.tickets.attendorn.de gebucht werden. Reservierungen sind nicht möglich.

Übertragung über das Autoradio

Die Konzerte werden in die Autoradios übertragen. Die notwendige Frequenz erhalten die Besucher bei der Einfahrt auf das Konzertgelände.

Die zulässige Personenzahl in den einzelnen Autos hängt von den zum Zeitpunkt des Konzertes geltenden Kontaktregeln ab und wird bei der Einfahrt kontrolliert. Die Tickets werden bei der Einfahrt kontaktlos gescannt. Größere Fahrzeuge werden im hinteren Bereich des Parkplatzes positioniert.

Straßensperrungen an den Veranstaltungsabenden

Die Finnentroper Straße bleibt an den jeweiligen Veranstaltungstagen zwischen den Einmündungen Am Stürzenberg und Am Zollstock aus veranstaltungsorganisatorischen Gründen ab jeweils 17.30 Uhr bis Beendigung der Konzerte für den allgemeinen Verkehr gesperrt. Die Einfahrt ist lediglich für Konzertbesucher geöffnet. Der Einlass auf den Parkplatz beginnt jeweils um 19.00 Uhr.

Dank an die Sparkasse Attendorn-Lennestadt-Kirchhundem

Unterstützt wird der 5. Attendorner Kultursommer wie in den Jahren zuvor durch die Sparkasse Attendorn-Lennestadt-Kirchhundem.

Das leibliche Wohl

Für das leibliche Wohl in Form von Getränken und Speisen ist während der Konzerte gesorgt.

Kontakt

Susanne Schnatz »
Telefon: 02722 64-142
Fax: 02722 64-421
E-Mail oder Kontaktformular