Hilfsnavigation
Volltextsuche
Icon RSSExterner Link: Icon FacebookExterner Link: Icon Twitter
Sonntag, 28. Mai 2017
Seiteninhalt
16.05.2017

Musikschultage 2017

Vom 16. bis 18. Mai 2017 lädt die Musikschule der Hansestadt Attendorn zu ihren alljährlichen „Musikschultagen“ ein. Zudem findet am 29. Mai 2017 eine „Instrumenteninformation“ statt.

Konzerte, Workshops und Schnupperkurse vom 16. bis 18. Mai

Auch in diesem Jahr werden an drei Werktagen über 60 Veranstaltungen, Konzerte, Workshops, Schnupper- und Mitmachstunden für „Groß und Klein“ angeboten. An den Abenden werden kurze (ca. 45-minütige) Konzerte und Vorspielstunden aufgeführt. Schülerinnen und Schüler treten dabei als Solisten und in gemischten Besetzungen auf.

Die Veranstaltungen finden überwiegend in den Räumlichkeiten der Musikschule in der Wiesbadener Straße 10 in Attendorn, aber auch in Helden, Dünschede und Neu-Listernohl sowie im Rivius Gymnasium statt.

Lateinamerikanischer Folkabend am 17. Mai

Zu den Highlights zählt der lateinamerikanische Folkabend am Mittwoch, 17. Mai 2017, um 18 Uhr im Foyer der Musikschule. Davor treffen sich an gleicher Stelle um 16.30 Uhr zahlreiche Schülerinnen und Schüler zu einer „Pustestunde“ der Holz- und Blechbläser.

Die Musikschulwoche richtet sich sowohl an Schülerinnen und Schüler der Musikschule als auch an interessierte Kinder, Jugendliche und Erwachsene. Der Besuch und die Teilnahme an allen Veranstaltungen sind kostenfrei. Das Team der Musikschule freut sich auf zahlreiche kleine und große Besucher.

Die Programme zum Download

Hier können Sie sich das jeweilige Tagesprogramm der diesjährigen "Musikschultage" herunterladen:

Musikschultage 2017 - Programm Dienstag, 16. Mai 2017

Musikschultage 2017 - Programm Mittwoch, 17. Mai 2017

Musikschultage 2017 - Programm Donnerstag, 18. Mai 2017

Instrumenteninformation am 29. Mai in der Stadthalle

Nach den „Musikschultagen“ geht es bei der Musikschule Attendorn mit der „Instrumenteninformationen“ am Montag, 29. Mai 2017, weiter. Wie im vergangenen Jahr sind alle Erstklässler und deren Eltern ab 17 Uhr in die Stadthalle Attendorn eingeladen, um sich über die verschiedenen Musikinstrumente und die Arbeit der Musikschule Attendorn zu informieren. Zudem werden die Erstklässler im jeweiligen Klassenverband einen kurzen Auftritt auf der Bühne der Stadthalle haben.

Termine für Schnupperstunden und weitere Infos zur Musikschule Attendorn können in der Geschäftsstelle, Tel. 02722/2628 oder per Email musikschule@attendorn.org erfragt werden.

Kontakt

Musikschule der Hansestadt Attendorn »
Telefon: 02722/2628
Fax: 02722/6336829
E-Mail oder Kontaktformular