Inhalt
Datum: 19.05.2021

Ausbau in Biekhofen-Mitte

Ab Dienstag, 25. Mai 2021, erfolgt bis voraussichtlich Mitte August 2021 der Endausbau des Baugebietes "Biekhofen-Mitte".

Gehwege und Asphaltdecke

Betroffen von der Maßnahme sind die Alfred-Schnüttgen-Straße, die Ulrich-Rocksloh-Straße und der Else-Tump-Weg im Attendorner Ortsteil Biekhofen. Die Firma Franz Trippe GmbH wird in dieser Zeit neben dem Bau von Gehwegen auch die Entwässerung durch Straßenabläufe herstellen. Als Abschluss der Baumaßnahme wird die endgültige Asphaltdecke aufgebracht.

Die Erreichbarkeit der Grundstücke wird nach Möglichkeit gewährleistet. Im Zuge der Straßen- und Tiefbauarbeiten kann es dort zu Verkehrsbehinderungen kommen.