Inhalt
Datum: 16.04.2022

Abschließender Straßenausbau im Baugebiet Dünschede

Ab Ende April 2022 bis voraussichtlich Ende September 2022 erfolgt im Attendorner Ortsteil Dünschede der Endausbau der Straßen "Agathastraße", "Jakobusstraße" und "Dusenschuren". Im Zuge der Straßen- und Tiefbauarbeiten kann es in diesem Bereich noch einmal zu Verkehrsbehinderungen kommen.

Arbeiten für die endgültige Anlage

Neben dem Einbau von Bord- und Rinnensteinen und der teilweisen Anlage von Gehwegen und Baumbeeten wird die Oberflächen-Entwässerung durch Straßenabläufe hergestellt. Für die Bauarbeiten der Firma Kebben Bauunternehmung GmbH & Co. KG werden die Straßen jeweils abschnittsweise voll gesperrt. Zum Abschluss der Baumaßnahme wird die endgültige Asphaltdecke im Fahrbahnbereich aufgebracht.

Anwohner schon informiert

Details zu den Arbeiten wurden den betroffenen Anliegern bereits schriftlich mitgeteilt. Die Erreichbarkeit der Anlieger-Grundstücke im Baugebiet wird je nach Möglichkeit gewährleistet.

Die im Baustellenbereich aufgestellten Verkehrszeichen sind zu beachten. Die Hansestadt Attendorn bittet die Verkehrsteilnehmer für die durch die Bauarbeiten entstehenden Unannehmlichkeiten um Verständnis.