Attendorn.de

Profitlich in Attendorn

Das Plakat zur Veranstaltung Stehaufmännchen mit Markus Maria Profitlich

"Stehaufmännchen"-Premiere am 24. Februar in der Stadthalle

Markus Maria Profitlich betritt am Freitag, 24. Februar 2012, um 20 Uhr die Bühne der Stadthalle Attendorn. In der Hansestadt feiert das Bühnenprogramm „Stehaufmännchen“ Premiere. Die Gewinnerin des "Meet & Greet" steht fest!

Die Welt ist kompliziert geworden. Jeden Tag stehen wir ratlos vor einer Unmenge von Fragen und Problemen. Ist es schlimm, heutzutage kein chinesisch zu können? Warum duzt mich mein Möbelhaus auf einmal? Wie rette ich meine arme Bank vor dem Bankrott? Und vor allem: Wie schaffe ich es, den Irrsinn des modernen Alltags zu überstehen, ohne mich unterkriegen zu lassen?

Markus Maria Profitlich ist einer, der es wissen muss. In seinem neuen Bühnenprogramm „Stehaufmännchen“ verrät das „Schwergewicht der deutschen Comedyszene“ seine Überlebensstrategien. Egal, ob es um Hotline-Terror, sinnlose Apps, Werbeangriffe oder Gehirn-Outsourcing dank Wikipedia geht. Markus Maria Profitlich leistet praktische Orientierungshilfen. Ein Tom Tom fürs Leben: schräg, manchmal nachdenklich, manchmal absurd - aber immer „bumskomisch“!

Karten für diese Veranstaltung gibt es zum Preis von 21,90 € im Bürgerbüro Attendorn, beim Amt für Schulen, Kultur und Sport im Rathaus, bei der Attendorner Hanse GmbH, über die Tickethotline 0180/5040300 (0,14 €/Minute Festnetz, max. 0,42 € aus allen Mobilfunknetzen) sowie online über diesen Link:

Vor seinem Auftritt in Attendorn stellte sich Markus Maria Profitlich den Fragen von Tom Kleine vom Homepage-Team der Stadt Attendorn. Lesen Sie hier von schmerzhaften Erinnerungen an die Atta-Höhle und dem Geheimnis seiner Ehe.

"Treffen und Grüßen" zu gewinnen

Die Stadt Attendorn verlost ein "Meet & Greet"-Paket für die Veranstaltung mit Markus Maria Profitlich am 24. Februar 2012.

Zu gewinnen gibt es 1 x 2 Eintrittskarten, verbunden mit einem Kurzbesuch bei Markus Maria Profitlich im Backstage-Bereich vor der Veranstaltung.

Beantworten Sie bitte folgende Frage: "In welcher Stadt wurde Markus Maria Profitlich geboren?"

Kleiner Tipp: Schauen Sie einfach auf das Interview mit "MMP" auf dieser Seite...;-)

Ihre Lösung können Sie über Mail mit dem Betreff "Gewinnspiel Profitlich" an stadt@attendorn.de senden. Natürlich gehts auch per Postkarte an: Stadt Attendorn, "Gewinnspiel Profitlich", Kölner Straße 12, 57439 Attendorn.

Einsendeschluss ist Freitag, der 17. Februar 2012. Der Gewinner wird am Montag,. 20. Februar 2012, benachrichtigt.

20.02.2012: Die Gewinnerin steht fest

Wir wissen nicht, wie sich eine männliche Glücksfee nennt. Jedenfalls hat Tom Kleine von der Pressestelle der Stadt heute jemanden glücklich gemacht. Und zwar Hannelore Gemmoli aus Attendorn. Denn die darf sich mit einer weiteren Person am kommenden Freitag auf zwei Freikarten und auf das "Meet & Greet" mit Markus Maria Profitlich in der Stadthalle Attendorn freuen. Herzlichen Glückwunsch!

Aber niemand muss traurig sein. Es gibt noch Karten im Vorverkauf und an der Abendkasse.

Schrift - +

Zum Sitzungdienst
Abfuhrtermine

Ärztenotdienst

Ärztenotdienst für den Feiertag:
14. September 2014

zum Ärztenotdienst

Apothekennotdienst

Baustellen

Baustellen

LEADER

LEADER

Termine

>> alle Termine

» Stadt «

Das ist Attendorn

Innovativ und liebenswert

» Arbeiten «

Attendorn hat Arbeit

In der Stellenbörse befinden sich derzeit:
Stellenangebote: 40
Ausbildungsangebote: 2

» Rathaus «

Ihr gutes Recht

» Leben «

Webcam

Webcam Bild auf die Dächer von Attendorn
Copyright (c) 2012 Hansestadt Attendorn - Impressum - Kontakt - Drucken - top