Hilfsnavigation
Volltextsuche
Icon RSSIcon FacebookIcon Twitter
Freitag, 22. Mai 2015
Seiteninhalt
  • Biggeblick in Attendorn Biggeblick in Attendorn
  • Burg Schnellenberg Burg Schnellenberg
  • Der Biggedamm in Attendorn Der Biggedamm in Attendorn
  • Die Attendorner Innenstadt Die Attendorner Innenstadt
  • Kirchturm in der Hansestadt Attendorn Kirchturm in der Hansestadt Attendorn
  • Leuchtturm am Biggesee Leuchtturm am Biggesee
  • Marktplatz in Attendorn Marktplatz in Attendorn
  • Senioren am Biggesee Senioren am Biggesee
  • Spielplatz in Attendorn Spielplatz in Attendorn

Topnachrichten

Am Pfingstsonntag auf den Biggedamm

Am Pfingstsonntag, 24. Mai 2015, findet von 11 Uhr bis 18 Uhr ein buntes und fröhliches Familienfest auf dem Biggedamm in Attendorn statt.
weiterlesen »

Fördergelder für das Projekt Leader

Die Region „BiggeLand – Echt.Zukunft.“ ist in das LEADER-Förderprogramm aufgenommen worden. Das gab das Ministerium für Klimaschutz, Umwelt, Landwirtschaft und Verbraucherschutz am 21. Mai 2015 bekannt.

Musikschulwoche vom 1. bis 5. Juni 2015

Auch in diesem Jahr findet eine „Musikschulwoche“ der Musikschule der Hansestadt Attendorn mit insgesamt über 80 Veranstaltungen statt.

Baustelle Bäckerstraße ab 26. Mai 2015

Ab dem 26. Mai bis voraussichtlich Ende Juni 2015 wird der Endausbau der Bäckerstraße in Attendorn erfolgen. Im Zuge der Straßen- und Tiefbauarbeiten wird es dort im genannten Zeitraum zu Verkehrsbehinderungen kommen.

40 Jahre Spiel ohne Grenzen

Vor 40 Jahren sorgte die Veranstaltung „Spiel ohne Grenzen“ in Attendorn für Furore. Die Hansestadt Attendorn würdigt das „Spektakel von 1975“ nun mit einer kleinen Präsentation im Südsauerlandmuseum.

Kleine Exkursion gefällig?

Die Geschichte und Entwicklung der Hansestadt Attendorn
Attendorn verdankt seine Entstehung nicht nur der Willkür eines Kölner Erzbischofs; vielmehr waren Faktoren, die an diesem Ort zur Anlage einer Siedlung führten, so zwingend, dass kein Landesherr sie übersehen konnte. Die Attendorner Mulde ist durch Klima, Boden und Verkehrsmöglichkeiten gegenüber benachbarten Räumen begünstigt und zog schon in vorgeschichtlicher Zeit Menschen an. Eine stärkere Besiedlung ist seit dem frühen Mittelalter nachzuweisen.
weiterlesen »

Schauen Sie mal!

Hier ist was los!

Interner Link zur Veranstaltung: Heino kommt
16.

Oktober

Heino kommt

Heino kommt am Freitag, 16. Oktober 2015, nach Attendorn. Für das Konzert "Schwarz blüht der Enzian" in der Stadthalle Attendorn hat der Vorverkauf begonnen.

Weitere Highlights

Informationen über Attendorn

Die Hansestadt Attendorn
stellt sich vor!

Die Hansestadt Attendorn stellt sich im Wirtschaftsreport der IHK Siegen vor. Wie die Hansestadt den Ausgleich zwischen Tradition und Innovation schafft, erfahren Sie hier.