Inhalt

Podcast "Das ist amtlich!"

Mit dem Podcast "Das ist amtlich!" präsentiert die Hansestadt Attendorn einen spannenden Blick hinter die Kulissen der Stadtverwaltung. Mal ernst, mal hintergründig, meistens informativ. Und oft witzig.

Podcast "Das ist amtlich!" - Folge 21: Wo die Fäden der Hanseschule zusammenlaufen

29.01.2024

Bei einem Ehemaligentreffen der besonderen Art geht es um Schneeballschlachten, leere Mägen und Turnbeutel. Der Spagat aus Pflicht und Kür, gepaart mit Mut zu Lücke und Improvisation, gehören zum Alltagstrubel von Renate Kaufmann und Alex Wittkop.
Und so erzählen die beiden Schulsekretärinnen im Gespräch mit Tom Kleine und Martina Köhler fast ein bisschen liebevoll von wenigen Querschlägern, einigen Pappenheimern und all den anderen Begegnungen im "Ameisenhaufen Schule".

Das alles gibt es in Folge 21 von "Das ist amtlich!", dem Podcast der Stadtverwaltung Attendorn.

Transkription

Hörgeschädigte oder Gehörlose können sich die Textfassung dieser Podcast-Folge hier herunterladen:




Podcast "Das ist amtlich!" - Folge 20: Kulturarbeit mit Seitenschneider und Standrohr

29.11.2023

Alles andere als einen "Nine-to-five-Job" haben Nicola Aßhoff und Selina Heinrich im Attendorner Kulturamt, und am Schreibtisch ihres Büros trifft man sie auch nur unregelmäßig an: Im Event-Team der Stadt haben sie eine breite Palette von Veranstaltungen unter ihren Fittichen. Hilfreich sind bei ihrer Arbeit ein Seitenschneider, ein Standrohr mitsamt Diplom und "die Jungs". Nicola und Selina verteilen nebenbei noch Hackschnitzel und Tannenbäumchen und greifen auch "Künstlerwünsche" für die Stadthalle auf.
Im Gespräch mit Martina Köhler erzählen die beiden Event-Powerfrauen von Künstlern und Knackis, Werkzeug und Weihnachtsmarkt.

Transkription

Hörgeschädigte oder Gehörlose können sich die Textfassung dieser Podcast-Folge hier herunterladen:




Podcast "Das ist amtlich!" - Folge 19: Christopher Schulte über Rennstrecken und Fußgängerzonen

29.09.2023

Wenn er nicht gerade mit seinem schwarz-gelben Lieblingsverein durch die Welt reist, hat der stellvertretende Leiter des Attendorner Tiefbauamtes die Baustellen der Hansestadt fest im Blick. Da geht es dann um das pralle Leben von Innenstadt-Ökonomie, Ökologie sowie um Kanalschächte, Glasfaser und Grünpflanzen. Dabei blickt der Bauingenieur auf eine Vergangenheit in der Formel 1 zurück…

Das alles gibt es in Folge 19 von "Das ist amtlich!", dem Podcast der Stadtverwaltung Attendorn mit Martina Köhler und Tom Kleine.

Transkription

Hörgeschädigte oder Gehörlose können sich die Textfassung dieser Podcast-Folge hier herunterladen:




Podcast "Das ist amtlich!" - Folge 18: "Schulten Karl", der Mann mit dem Strohhut

11.08.2023

Zwar hat er schon einmal Obst mit Draht am Baum befestigt, aber abgesehen davon ist Karl Schulte als gleichsam leidenschaftlicher wie ernsthafter Profi-Gärtner und überzeugter Freiluft-Akrobat so etwas wie der personifizierte grüne Daumen der Hansestadt Attendorn.

Dass „Schulten Karl“ – wie er auf gut sauerländisch genannt wird - eigentlich ein Buiterling ist, wissen die wenigsten. Denn seit Jahren hat er die Spielplätze, Sportanlagen und Grünflächen in Attendorn unter seinen Fittichen. Sein Markenzeichen: ein Strohhut. Und alles begann an einem Schützenfestmontag…

Das alles gibt es in Folge 18 von "Das ist amtlich!", dem Podcast der Stadtverwaltung Attendorn mit Martina Köhler und Tom Kleine.


Transkription

Hörgeschädigte oder Gehörlose können sich die Textfassung dieser Podcast-Folge hier herunterladen:


Podcast "Das ist amtlich!" - Folge 17: Patrick Schauerte über Einsiedelei zum Büro-Allerlei

07.07.2023

Benolpe-Einsiedelei-Attendorn. Mit dieser abenteuerlich anmutenden Anreise zum Arbeitsplatz startet Patrick Schauerte allmorgendlich in den Arbeitstag. Der stellvertretende Leiter des Amtes für Soziales, Jugend, Familien und Senioren deckt einige Bereiche innerhalb des "Sozialamtes" ab.

Aber Leistungsdruck ist der bekennende Schalke-Fan und passionierte Kegler ja aus dem Privatleben gewohnt. Wie der Absolvent des Dualen Studiums mit Abschluss "Bachelor of Laws" mit menschlichen Schicksalen aus den Bereichen Sozialhilfe oder Asyl umgeht und warum sich ein Engagement im Jugendparlament lohnt, erklärt er im Gespräch mit Martina Köhler und Tom Kleine.


Transkription

Hörgeschädigte oder Gehörlose können sich die Textfassung dieser Podcast-Folge hier herunterladen:


Podcast "Das ist amtlich!" - Folge 16: Dunja Bonacker zwischen touristischen Highlights und Diddl-Maus-Tassen

02.06.2023

Sie ist Ihnetälerin. Durch und durch. Bereits vor 33 Jahren hat sie bei der Stadtverwaltung Attendorn angefangen. Seit 2019 ist sie nun ein touristisches Highlight in der Kölner Straße 9. Und dort steht heute noch eine ganz besondere Diddl-Maus-Tasse auf ihrem Schreibtisch. Die Rede ist von Dunja Bonacker.

Im Gespräch mit Tom Kleine und Martina Köhler beweist die Kollegin, dass die tägliche Arbeit im „Kummerkasten“ der Tourist-Info weit mehr ist als die Herausgabe von Prospekten. Und sie freut sich auf viele neue Stadtführer!

Podcast "Das ist amtlich!" - Folge 15: Monika Löcken und das Schmuckkästchen

28.04.2023

Seit 20 Jahren leitet Monika Löcken das Südsauerlandmuseum im Herzen der Stadt Attendorn. Die nächste Ausstellung in ihrem "Schmuckkästchen" dreht sich um den Hexenwahn, der in der Region eine überraschend große Rolle gespielt hatte. Sie lädt ein zu einem Ritt auf dem Besen und präsentiert den David Copperfield aus dem Repetal.

Die geborene Schalkerin erinnert sich noch gerne an das Kostüm von Pierre Brice, macht sich ihre ganz eigenen Gedanken zu Freizeitparks und arbeitet an einer Zukunftswerkstatt.

Das alles gibt es in Folge 15 von "Das ist amtlich!", dem Podcast der Stadtverwaltung Attendorn mit Martina Köhler und Tom Kleine.

Podcast "Das ist amtlich" - Folge 14: Andreas Bock Live aus dem N3rdroom

10.03.2023

Schon als Kind besaß er seinen ersten Computer. Jetzt gehört mit Andreas Bock auch ein echter Nerd zum Attendorner Rathaus-Team. In der IT-Abteilung kümmert sich der Kaffeetrinker um alles rund um OZG, Zertifikate und XZuFi. Als Computerfreak mit Leib und Seele hilft er der Hansestadt Attendorn beim Sprung in die digitalisierte Zukunft.

Das Herz des IT-Fachmanns schlägt für einen alten Brotkasten, und darum ist Andreas Bock nebenbei ganz nostalgisch auf der Retro-Spur unterwegs.  Im N3rdroom trifft er auf andere Fans des guten alten „C64“.

Das alles gibt es in Folge 14 von "Das ist amtlich!", dem Podcast der Stadtverwaltung Attendorn mit Tom Kleine und Martina Köhler.

Podcast "Das ist amtlich!" - Folge 13: Tobias Bock, der Doc von der Mühlhardt

10.02.2023

"Feuerwehr ist Teamspiel!". So lautet das Motto des obersten Blaurocks in Attendorn. Seit Juli 2020 leitet Dr. Tobias Bock die Freiwillige Feuerwehr der Hansestadt Attendorn. Der promovierte Sicherheitswissenschaftler ist seit dem 1. November 2020 als Sachgebietsleiter Brand- und Bevölkerungsschutz im Rathaus seiner Heimatstadt tätig. Zusätzlich führt er als Geschäftsführer ein eigenes Unternehmen für Sicherheitstechnik und Brandschutz.

Der anerkannte Experte für Krisenmanagement hat seine Doktorarbeit über das „sicherheitsgerechte Verhalten von Gruppen“ geschrieben. Sein Wissen ist derzeit sehr gefragt, denn Krisen und Unwetterkatastrophen haben das Thema Bevölkerungsschutz in letzter Zeit wieder weit nach vorne geholt.

Im Gespräch mit Martina Köhler und Tom Kleine erzählt Tobias Bock, wie sich jeder auf einen Krisenfall vorbereiten kann. Und wie es ist, sich als Karnevalsprinz von Ennest feiern zu lassen.

Podcast "Das ist amtlich!" - Folge 12: Max Vogt - Bufdi, Azubi, Protokollführer

30.12.2022

Vom Bufdi zum Azubi zum Protokollführer der Ratssitzungen. Diesen Werdegang im Attendorner Rathaus hat der 1,95 Meter fleischgewordene Verwaltungsfachangestellte Max Vogt hinter sich. Der Heldener kümmert sich im Rathaus um den Sitzungsdienst und das Versicherungswesen.

Was er dabei so erlebt, wie sich der Bürger kommunalpolitisch einbringen kann, ob man als Ratsmitglied reich wird und warum es nicht ratsam ist, in den Räumlichkeiten der Pressestelle eine Dose eines namhaften Energy Drink-Herstellers zu öffnen, dass verrät der 25-jährige Fußball-Fan im Gespräch mit Martina Köhler und Tom Kleine.

Podcast "Das ist amtlich!" - Folge 11: Bürgermeister Christian Pospischil wünscht "Frieden für unsere Stadt und Frieden für die Ukraine!"

21.12.2022

"Frieden für unsere Stadt - Frieden für die Ukraine!"

Bürgermeister Christian Pospischil wünscht allen Bürgerinnen und Bürgern der Hansestadt Attendorn ein frohes und friedliches Weihnachtsfest und ein gutes neues Jahr 2023!

Podcast "Das ist amtlich!" - Folge 10: Carolin Glasbrenner über Rucksack-Urlaub und Richtlinien

09.12.2022

Als stellvertretende Amtsleiterin im Amt für Planung und Bauordnung hat Carolin Glasbrenner ihr Herz für den Denkmalschutz entdeckt. Das geht so weit, dass sie tatsächlich auch während ihres Urlaubs heimlich am Putz alter Häuser kratzt. Die reiselustige Verwaltungsfrau tritt - egal ob in Nepal, Laos, Kambodscha oder Ecuador – gerne den Beweis an, dass Deutsche zum Lachen nicht erst in den Keller müssen. Und in Attendorn möchte sie mit Dialogen auf Augenhöhe zeigen, dass die Menschen in einem Rathaus viel sympathischer sind als der Ruf, der ihnen mitunter vorauseilt.

Das alles gibt es in Folge 10 von "Das ist amtlich!", dem Podcast der Stadtverwaltung Attendorn mit Tom Kleine und Martina Köhler.

Podcast "Das ist amtlich!" - Folge 9: Katrin Luers über Integration, Ehrenamt...und Handball

18.11.2022

Jeden Tag andere Menschen und andere Herausforderungen – das gehört zum alles andere als eintönigen Alltag von Katrin Luers. Sie spricht über eines der wichtigsten Fenster des Attendorner Rathauses, Wohnungsnot, kaputte Heizungen, coole Bufdis und viel "Manpower". Im Gespräch mit Tom Kleine und Martina Köhler erzählt die ehemalige "Bänkerin", was sie an ihrem Job als Ehrenamtskoordinatorin im Sozialamt der Hansestadt reizt.

Das alles gibt es in Folge 9 von "Das ist amtlich!", dem Podcast der Stadtverwaltung Attendorn.

Podcast "Das ist amtlich!" - Folge 8: Ines Schmitz-Hertzberg zwischen Klarinette, Klezmer und Konzerten

28.10.2022

Seit der Kindergartenzeit macht Ines Schmitz-Hertzberg Musik, und diese Liebe zur Musik wurde über die Jahre so groß, dass für sie klar war: Sie musste ihre Leidenschaft unbedingt zum Beruf machen. Heute leitet sie die Musikschule der Hansestadt Attendorn und gibt dort ihre eigene Begeisterung weiter. Im Gespräch mit Martina Köhler und Tom Kleine erzählt Ines Schmitz-Hertzberg sehr kurzweilig von langen Bahnfahrten, langen Abenden im Orchestergraben und von Tango und Mountainbiketouren.


Das alles gibt es in Folge 8 von "Das ist amtlich!", dem Podcast der Stadtverwaltung Attendorn.

Podcast "Das ist amtlich!" - Folge 7: Johannes Korn und Mara Scherer über ein nervenaufreibendes Thema

07.10.2022

Die Grundsteuer gehört zu den wichtigsten Einnahmequellen der Kommunen. Bei der Umsetzung der Steuerreform und der teilweise komplizierten Grundsteuererklärung sind den Kommunen allerdings die Hände gebunden, denn das ist die Aufgabe der Finanzämter. Johannes Korn und Mara Scherer vom Amt für Finanzen und Steuern der Hansestadt Attendorn können die Aufregung um das Ausfüllen der fälligen Grundsteuererklärung jedoch gut verstehen.

Ihr Tipp: Nerven behalten und ran an die Arbeit – dabei die Infoboxen bei Elster nutzen und bei der Angabe der Bodenrichtwerte diese nochmal auf der Homepage www.boris.nrw.de gegenchecken. Und wenn alle Stricke reißen, empfehlen sie die Hotline des Olper Finanzamtes, die montags bis freitags von 9 bis 18 Uhr unter der Telefonnummer 02761 963 1959 erreichbar ist.


Das alles gibt es in Folge 7 von "Das ist amtlich!", dem Podcast der Stadtverwaltung Attendorn.

Podcast "Das ist amtlich!" - Folge 6: Berthold Böhmer: "Man bekommt einiges mit als Hausmeister!"

16.09.2022

Berthold Böhmer ist seit Februar 2021 als Hausmeister im Rathaus der Hansestadt Attendorn unterwegs. Ohne Hut und Dackel, dafür jedoch mit der Vorstellung, auf eher stocksteife und distanzierte Menschen im Rathaus zu treffen, begann er seinen ersten Arbeitstag. Und wurde dann überrascht.

Der imkernde Dünscheder, der sich ehrenamtlich sehr für sein Heimatdorf einsetzt, plaudert im Gespräch mit seinem „Zwilling“ Tom Kleine über seinen beruflichen Werdegang und das Kleingedruckte in seinem Arbeitsvertrag.

Das alles gibt es in Folge 6 von "Das ist amtlich!", dem Podcast der Stadtverwaltung Attendorn.

Podcast "Das ist amtlich!" - Folge 5: Jörg Kuhlmann: "Holz arbeitet mehr als Du!"

26.08.2022

Jörg Kuhlmann leitet die Schreinerei am Baubetriebshof der Hansestadt Attendorn. Über seine aktuellen Arbeiten, die Faszination Holz und die großen Fußstapfen seiner legendenhaften Vorgänger spricht der "Holzmann aus Heggen" mit Tom Kleine.

Dazu verrät Jörg Kuhlmann, ob er noch alle Finger an der Hand hat und ob es stimmt, dass Holz mehr arbeitet als mancher Mensch. Und wer ist eigentlich Capt’n Sharky, dessen Stuhl mitten in der Schreinerei des Baubetriebshofes steht?

Das alles gibt es in Folge 5 von "Das ist amtlich!", dem Podcast der Stadtverwaltung Attendorn.


Podcast "Das ist amtlich!" - Folge 4: Tammo Fuchs über Familienforschung, Digitales Stadtarchiv und Allergien

05.08.2022

Tammo Fuchs ist Stadtarchivar der Hansestadt Attendorn und das mit großer Begeisterung. Im Münsterland aufgewachsen, führte ihn sein Weg über Berlin und Polen schließlich 2021 ins Sauerland.

Ist Archivarbeit wirklich staubtrocken? Bekommt man davon etwa Allergien? Wie geht eigentlich Familienforschung? Und was sind die Auswirkungen der Digitalisierung auf das Stadtarchiv Attendorn?

Für die nächste Zeit hat sich Tammo Fuchs jedenfalls einiges vorgenommen – auch das erzählt er im Gespräch mit Tom Kleine.

Podcast "Das ist amtlich!" - Folge 3: Michael Koch und das Ribbelken

15.06.2022

Am 29. Juli 2022 endet eine Ära im Rathaus der Stadt Attendorn. Nach 49 Jahren geht der Kapitän des Tiefbauamtes Michael Koch von Bord des Rathaus-Schiffes. Im Gespräch mit Tom Kleine blickt er auf fünf Jahrzehnte Stadtverwaltung zurück und erinnert sich dabei an den Schreibmaschinenkurs unter Frau Tausch und eine Rechenmaschine aus der Kaiserzeit namens Ribbelken.

Was hat sich in knapp 50 Jahren Stadtverwaltung nach innen und außen geändert? Wie zufrieden ist Michael Koch mit der Umsetzung des Innenstadtentwicklungskonzeptes? Wie wichtig sind die Baustellen-Rentner für unsere Stadt? Und was hat sich der frühere Basketballer und aktuelle Tischtennisspieler für den Ruhestand vorgenommen? Im Podcast "Das ist amtlich!" gibt es die Antworten.

Podcast "Das ist amtlich!"- Folge 2: Frank Burghaus zwischen Aktenberg und Eisberg

24.06.2022

Frank Burghaus leitet  im Rathaus der Stadtverwaltung Attendorn das Amt für Bildung, Sport, Kultur und Stadtmarketing. In unserer neuen Podcast-Folge zieht der Neu-Listernohler eine "Halbzeitbilanz" zum Stadtjubiläum und was er sonst noch so macht.

Und wie es ist, sich zwischen Aktenberg und Eisberg zu bewegen, erklärt der passionierte Bergsteiger gleich mit.

Der aus Sicht von Moderator Tom Kleine komische Fußballgeschmack von Frank Burghaus ist natürlich auch Thema.

Podcast "Das ist amtlich!" - Folge 1: Chiara Sopart über Bienchen und Blumen


10.06.2022

Chiara Sopart kümmert sich im Rathaus um die Blümchen und die Bienen. Was die Umweltbeauftragte sonst noch so macht, wie schön der Stadtwald wird und wann es wieder Müllsammelaktionen gibt, verrät sie uns in der ersten Podcast-Folge.

Ach ja, es geht auch noch um Eishockey in Prag, Pferde bei Karl May und ein ungewöhnliches Haustier im Garten von Chiara.

Der Podcast der Stadtverwaltung Attendorn

Im Rathaus der Hansestadt Attendorn arbeiten Menschen für Menschen. Der Podcast bietet einen spannenden Blick hinter die Kulissen und stellt die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Stadtverwaltung Attendorn vor. Ob Schulhausmeister, Straßenkehrer, Umweltschutzbeauftragte, Amtsleiter, Archivar, Azubi oder Bürgermeister. Sie berichten von ihrer Arbeit und den vielfältigen Aufgaben, die Tag für Tag im Rathaus, in den Schulen, im Museum oder am Baubetriebshof so anfallen.

Außerdem erzählen sie ganz persönlich von sich, ihrem Werdegang und was sie in ihrer (knappen) Freizeit sonst so machen. Und ob der Stadtarchivar eigentlich eine Staub-Allergie hat.

„Kommt näher, wir tun doch nichts! Oder etwa doch…?“

Das ganze ist gewürzt mit einer Prise Humor und Selbstironie.

Frisch. Bürgernah. Einmalig. Dreimalig. Stadtverwaltung Attendorn eben.

Die Moderatoren

Moderiert werden die Podcast-Episoden von Martina Köhler und Tom Kleine. Beide verdienen ihre Brötchen in der Pressestelle der Stadtverwaltung Attendorn. Sie kommt vom Land. Und er aus der großen Stadt: aus Attendorn.

Der Trailer

Martina Köhler und Tom Kleine freuen sich hörbar auf das, was da zukünftig so kommt:

"Das ist amtlich!" bei Spotify, Amazon & Co.

Unseren Podcast gibt es auch bei

  • Spotify
  • Amazon
  • Podcast.de
  • Apple Podcasts
  • Google Podcasts

"Azubitastisch!"

Und unsere fantastischen Auszubildenden haben ihren ganz eigenen Podcast.

Zum Podcast der Auszubildenden der Hansestadt Attendorn geht es hier: Azubitastisch - Der Azubipodcast



"Gute Kommunikation" mit Daniel Fitzke

Die Umsetzung des Podcast-Projektes erfolgt in Zusammenarbeit mit Daniel Fitzke von “Gute Kommunikation“.



Urheberangabe

Teasermusik: Auszug aus Mozart Serenade in G „Eine kleine Nachtmusik“, KV. 525. Aufgeführt von „A Far Cry“, Music from the Isabella Stewart Gardner Museum, Boston. Lizenz: Creative Commons (CC BY-NC-ND 3.0). Bereitgestellt durch https://musopen.org.

Ticken und Weckergeräusch: Creative Commons (CC BY-NC 4.0), bereitgestellt von http://www.orangefreesounds.com/

10.03.2023