Hilfsnavigation
Mittwoch, 08. April 2020
Seiteninhalt
14.01.2020

"MÓWISZ PO POLSKU?"

Die Volkshochschule (VHS) des Kreises Olpe bietet ab dem 4. Februar 2020 einen Polnisch-Kurs für Anfänger ohne Vorkenntnisse in Attendorn an.

Polnisch-Kurs für Anfänger ohne Vorkenntnisse

Sie haben keine Vorkenntnisse in Polnisch, aber beruflich oder privat in Polen zu tun? Sie haben hier in Deutschland Freunde oder Bekannte, die Polnisch sprechen und möchten sich mit ihnen in ihrer Muttersprache verständigen können? Dann sind Sie in diesem Kurs richtig.

Einblicke in Land und Leute

Hier erhalten Sie einen sanften Einstieg in die polnische Sprache. Jede Lektion konzentriert sich auf ein Thema und beleuchtet es anhand von alltagsbezogenen Dialogen und Texten. Einblicke in Land und Leute bringen zusätzlich Abwechslung.

Lernen für Rawicz

Gerade im Hinblick auf die noch junge Partnerschaft mit der polnischen Stadt Rawicz ist dieser Kurs gerade in der Hansestadt Attendorn von großem Interesse.

Wann und wo?

Der Kurs findet unter der Leitung von Jaroslaw Klimczuk ab dem 4. Februar 2020 15 x dienstags jeweils von 18.00 Uhr bis 19.30 Uhr im Rivius Gymnasium in Attendorn statt.

Jetzt anmelden

Alle Informationen zu diesem Kurs und die Anmeldemöglichkeiten finden Sie auf der Internetseite der VHS.

Kontakt

Volkshochschule des Kreises Olpe (VHS) »
Telefon: 02761 923-630
Fax: 02761 923-600
E-Mail oder Kontaktformular

Rawicz

Aus ihrer alten hanseatischen Tradition heraus und in dem Bewusstsein, ein Industriestandort mit global handelnden Weltmarktführern zu sein, sind der Hanse- und Fairtradestadt Attendorn internationale Kontakte wichtig. Auch im Hinblick auf das anstehende Stadtjubiläum im Jahr 2022.

Die Stadtverordnetenversammlung der Hansestadt Attendorn beschloss am 17. Mai 2017 die Bildung einer Unterstützergruppe, die sich mit dem Aufbau freundschaftlicher Beziehungen zwischen der polnischen Stadt Rawicz und der Hansestadt Attendorn befassen sollte.

Nach fantastischen Besuchen und Gegenbesuchen von Delegationen aus beiden Städten unterzeichneten die Bürgermeister Kubik und Pospischil am 1. Juni 2019 in Rawicz die erste Urkunde zur Besiegelung der Städtepartnerschaft. Die zweite Urkunde wurde am 12. Juli 2019 in Attendorn unterzeichnet.