Hilfsnavigation
Volltextsuche
Icon RSSExterner Link: Icon FacebookExterner Link: Icon TwitterWhatsApp-Nachrichten
Dienstag, 23. Oktober 2018
Seiteninhalt
10.10.2018

Magisches Quartett in der Stadthalle Attendorn

Die Magier gehen auf ihre zweite Deutschlandtour und machen am Freitag, 18. Januar 2019, um 20 Uhr mit ihrer neuen Show Station in der Stadthalle Attendorn. Der Vorverkauf hat bereits begonnen.

Mentalmagie und ganz viel Witz

Nach der ersten erfolgreichen Deutschlandtour kehren "Die Magier" mit einer brandneuen Show auf die Bühne zurück. "Die Magier 2.0" sind vier unterschiedliche Künstlercharaktere, die alle Meister ihres Fachs sind und eine magische und zugleich unglaublich unterhaltsame Show präsentieren: mal emotional, mal poetisch, dann wiederum unheimlich bizarr oder zum Kreischen witzig.

Christopher Köhler, "der Lustige", ist Gründer und Moderator des Ensembles. Auf Augenhöhe mit dem Publikum zeigt der Rheinländer mit saloppem Mundwerk Improvisationen, die einmalig, saukomisch und absurd sind. So verbindet er faszinierende Zauberei und Mentalmagie mit einer ordentlichen Handvoll Klamauk zu einem ganz besonderen Entertainment-Mix.

Eindrucksvolle Mischung aus Licht, Tanz und Magie

Lars Ruth, "der Seher", nimmt die Besucher mit auf eine Reise in die Welt des Übersinnlichen, in der sich manch einer fragen wird, ob der Seher die Gabe tatsächlich besitzt und ob man den eigenen Sinnen noch trauen kann. Und so folgen die Zuschauer diesem begnadeten Scharlatan auf eine Expedition ins Reich der Wahrsager und Visionäre, der Hypnotiseure und Traumdeuter.

Swann, "der Maskierte", begeistert mit seiner einzigartigen Verschmelzung von Illusionen, Musik, Schauspiel, Licht und Tanz bereits seit 20 Jahren Menschen auf der ganzen Welt und schafft eine wunderbar liebevolle Magie mit eindrucksvollen Illusionen und Träumereien.

Eleganter "Prinz Charming"

Sam Cole, "der verrückte Charmeur" ist charmant, elegant und vor allem schräg. In lockerer und eleganter Atmosphäre verblüfft er mit außergewöhnlicher Zauberei, schnellen Tänzen und unvergesslichem Swing, Rock’n’Roll, Jazz und Blues.

Die Veranstaltung ist für Kinder unter 12 Jahren nicht geeignet.

Karten gibt es ab 28,50 € bei der Tourist-Information Attendorn, im Bürgerbüro, in der Buchhandlung Frey, online unter www.tickets.attendorn.de, über die Tickethotline 0180/6050400 (0,20 €/Minute aus dem dt. Festnetz, max. 0,60 €/Minute aus allen Mobilfunknetzen) und an allen bekannten Vorverkaufsstellen.

Kontakt

Tanja Kranauge »
Telefon: 02722 64-122
Fax: 02722 64-421
E-Mail oder Kontaktformular