Hilfsnavigation
Volltextsuche
Icon RSSExterner Link: Icon FacebookExterner Link: Icon TwitterWhatsApp-Nachrichten
Samstag, 15. Dezember 2018
Seiteninhalt
05.07.2018

Große Eröffnungsfeier muss verschoben werden

Aufgrund des Unwetters am 5. Juli 2018 und zahlreicher damit einhergehender Beschädigungen muss die für kommenden Samstag, 7. Juli 2018, geplante Eröffnungsfeier Ennester Straße/Niederste Straße leider abgesagt und auf einen späteren Termin verschoben werden!

Update 05.07.18, 19:00 Uhr: Unwetter macht Feiern unmöglich

Leider hat das Unwetter die Ennester Straße und Niederste Straße besonders getroffen. Zahlreiche Geschäfts- und Kellerräume sind überflutet.

Bevor an eine große Feier mit Aktionen zu denken ist, müssen nun zunächst umfangreiche Aufräumarbeiten durchgeführt werden. 

Für die kommenden Tage wünschen wir allen Anwohnern und Händlern alles Gute. Wir hoffen, dass alle Schäden schnell beseitigt werden können.

Infos:

Kristin Meyer  0151/40786063
Ronja Wockel 02722/64-207
Jana Arens 02722/64-208

Unser Dank gilt allen Hilfsorganisationen der Stadt und allen freiwilligen Helfern, die zur jetzigen Stunde noch immer im Einsatz sind!

Mit dem Bürgermeister durch die Stadt gehen

Die Hansestadt Attendorn lädt für Samstag, 7. Juli 2018, ab 10 Uhr gemeinsam mit den Gewerbetreibenden zur großen Eröffnungsparty der Niedersten Straße und der Ennester Straße ein. Bei einem gemeinsamen Gang durch das neu gestaltete Areal gibt es jede Menge Informationen.

Mit dem Ende der umfangreichen Baumaßnahmen in der Ennester Straße und der Niedersten Straße wird in der Hansestadt Attendorn ein wichtiger Abschnitt der Umsetzung des Innenstadtentwicklungskonzeptes gefeiert. Die Eröffnungsparty steigt am Samstag, 7. Juli 2018, von 10 bis 16 Uhr mit Live-Musik und einer Vielzahl von Aktionen und Angeboten in den beiden Straßen.

Bürgermeister Christian Pospischil wird um 10 Uhr die Feier mit einer Ansprache auf dem Vorplatz der Alten Post eröffnen. Danach können sich Interessierte einem Gang durch die neu gestalteten Straßen anschließen. Hier wird der Bürgermeister gemeinsam mit Mitarbeitern des Rathauses interessante Eckdaten, Anekdoten aus der Bauphase und Informationen zum ersten sogenannten „shared space“ in Attendorn liefern. Die Tour wird voraussichtlich etwa 45 Minuten dauern.

Familienfest - Verkaufsstände - Neueröffnungen

„Wir möchten ein großes Fest mit allen Bürgern, Händlern, Dienstleistern und Gastronomen der Straßen und auch Kunden und Gästen unserer Stadt feiern“, freut sich Bürgermeister Christian Pospischil auf die feierliche Einweihung der Straßen. Neben Live-Musik der Band „ICH & DU“, erwartet die Gäste ein buntes Familienfest mit Seifenblasenkünstlern, Kinderschminken und Tattoos, Luftballonkünstlern, Clown und vielem mehr.

Außerdem gibt es eine Auswahl an Verkaufsständen und ein Kinderkarussell. Tolle Angebote und Aktionen der ansässigen Händler und Dienstleister laden zum Bummeln und Einkaufen ein. Zwei Neueröffnungen mit „Der Laden – Eva-Marie Koch“ in der Ennester Straße und „Sport Falkenberg“ in der Niedersten Straße sowie das 10-jährige Jubiläum vom „Papierhaus Frey“ werden ebenfalls ausgiebig an diesem Samstag gefeiert.

Schnitzeljagd mit tollen Gewinnen

Das Reisebüro „Holidayland“ bietet eine gemeinschaftliche Schnitzeljagd durch einige Geschäfte an. Unter allen Teilnehmern werden attraktive Preise wie ein Reisegutschein im Wert von 250 Euro, eine Sonnenbrille, ein hochwertiger Koffer und Accessoires für den Strandurlaub verlost. Außerdem können sich Besucherinnen und Besucher mit einer großen Auswahl süßer und herzhafter Snacks sowie kühlen Getränken verwöhnen lassen.