Hilfsnavigation
Volltextsuche
Icon RSSExterner Link: Icon FacebookExterner Link: Icon TwitterWhatsApp-Nachrichten
Freitag, 23. August 2019
Seiteninhalt

Theater: Willkommen bei den Hartmanns

Nach Simon Verhoevens Erfolgsfilm (mit Senta Berger in der Hauptrolle) spielt das Eensemble des Tournee-Theaters Thespiskarren die temporeiche Bühnenfassung rund um das Thema Asylpolitik.
04.05.2020
20:00 Uhr bis 22:00 Uhr
Stadthalle Attendorn, Breslauer Straße 40, Attendorn
11.00 €
Amt für Bildung, Sport, Kultur und Stadtmarketing
Kölner Straße 12
57439 Attendorn
Telefon: 02722 64-225
Fax: 02722 64-421

Ein Geflüchteter in der Villa

Angelika Hartmann, pensionierte Lehrerin und enttäuschte Ehefrau, möchte ihrem Leben einen neuen Sinn geben. So beschließt sie, einen Geflüchteten in ihrer Familienvilla aufzunehmen. Ehemann Richard, Oberarzt mit später Midlife-Crisis, ist von dieser Idee wenig begeistert, und auch die beiden Kinder sind skeptisch. Tochter Sophie, die Langzeitstudentin mit Männerproblemen, ist grundsätzlich sehr fürs Helfen, aber derzeit vollauf damit beschäftigt, einen Stalker loszuwerden. Sohn Philipp, ein in Scheidung lebender Workaholic mit anstrengendem pubertierenden Sohn, hat selbst genug um die Ohren – und außerdem Vorurteile.

Angelika jedoch hat sich die Sache in den Kopf gesetzt, und so zieht schon bald der nigerianische Asylbewerber Diallo in das mondäne Anwesen der Hartmanns ein, was das Leben aller Beteiligten in kürzester Zeit gründlich auf den Kopf stellt. Die Refugee- Welcome-Villa der Hartmanns wird zum Narrenhaus – sehr zum Vergnügen der Zuschauer.

Mit Leichtigkeit und Tiefgang

Michael Bleiziffer entwickelte ein komödiantisches Bühnenstück nach dem Film von Simon Verhoeven, das vom Ensemble des Tournee-Theater Thespiskarren um Anje Lewald und Steffen Gräbner mit Tiefgang und Leichtigkeit auf die Bühne gebracht wird.

Einzeltickets

Karten für die einzelnen Aufführungen sind im Vorverkauf und ggf. noch an der Abendkase erhältlich (Erwachsene 11,00 Euro, Schüler und Studenten 6,00 Euro pro Veranstaltung, Abendkasse plus zwei Euro).

Abo-Möglichkeiten

In der Spielzeit 2019/2020 bietet die Hansestadt Attendorn erstmals ein neues Modell mit verschiedenen Möglichkeiten für Abonnenten an. So können auf Wunsch die Veranstaltungen des Theaterprogramms mit den Veranstaltungen des Kulturringes der Spielzeit 2019/2020 kombiniert werden.

HIER können Sie sich das komplette Theater- und Konzertprogramm der Hansestadt Attendorn für die Spielzeit 2019/2020 herunterladen.

Mini-Abo (3 Veranstaltungen Ihrer Wahl)

Erwachsene 28,00 €, Schüler, Stundenten 14,00 €

5er-Abo (5 Veranstaltungen Ihrer Wahl)

Erwachsene 49,00 €, Schüler, Stundenten 24,50 €

10er-Abo (10 Veranstaltungen Ihrer Wahl)

Erwachsene 95,00 €, Schüler, Stundenten 42,50 €

Die Sitzplätze werden beim Verkauf der Karten entsprechend reserviert.

Hier gibt es die Tickets

Zu den Informationen über die Eintrittspreise und Eintrittskarten

 

Veranstaltung exportieren

Bitte wählen Sie das gewünschte Dateiformat!
VCS (Outlook) »
ICS (Apple) »
iCal »