Hilfsnavigation
Volltextsuche
Icon RSSExterner Link: Icon FacebookExterner Link: Icon TwitterWhatsApp-Nachrichten
Dienstag, 25. September 2018
Seiteninhalt

Fairtrade-Stadt Attendorn - Pressespiegel, Publikationen & Glückwünsche

Hier finden Sie die Berichte und Beiträge der Presse zur Kampagne "Fairtrade-Stadt Attendorn" incl. der Beiträge, die auf dieser Homepage veröffentlicht waren sowie Publikationen und Glückwunschschreiben.

Attendorn "fairlängert" (PDF, 521 kB, Pressemitteilung der Hansestadt Attendorn vom 21.02.2017)

"Städte entdecken Fairtrade als Image-Element" (PDF, 370 kB, Ausschnitt aus der Siegener Zeitung vom 04.02.2014)

"Wie fair sind die neuen Fairphones wirklich" (PDF, 125 kB, Ausschnitt aus www.derwesten.de vom 06.01.2014)

"Attendorn freut sich über "Fairlängerung" für vier Jahre" (PDF, 496 kB, Ausschnitt aus der Westfalenpost/Westfälischen Rundschau vom 01.07.2013)

"Glücksforscher Professor Bellebaum referiert im Rathaus" (PDF, 491 kB, Ausschnitt aus der Westfalenpost/Westfälischen Rundschau vom 26.06.2013)

Titel "Fairtrade-Stadt" Attendorn verlängert (PDF, 573 kB, Ausschnitt aus der Westfalenpost/Westfälischen Rundschau vom 17.06.2013)

"Keine Randerscheinung - Fairer Handel reicht in Attendorn zurück bis 1979" (PDF, 1,6 MB, Ausschnitt aus Sauerlandkurier/Sonderbeilage »30 Jahre Kurier Verlag« Mai 2013 )

"Eine-Welt-Laden im neuen Domizil" (PDF, 1,7 MB, Ausschnitt aus der Westfalenpost/Westfälischen Rundschau vom 19.12.2012)

"Das Dry Lands Project sagt Danke" (PDF, 230 kB)

"Bellebaum's Traum" (PDF, 695 kB, Ausschnitt aus dem Sauerlandkurier vom 25.04.2012)

"Fairer Handel - Attendorn baut gutes Image weiter aus" (PDF, 447 kB, Ausschnitt aus dem Sauerländer Wochenanzeiger vom 18.04.2012)

"Faire Stadt Attendorn" in der Karnevalszeitung (PDF, 478 kB, Ausschnitt aus dem Kattfiller-Kurier vom 15.02.2012)

Ein Jahr "Fairtrade-Stadt" (PDF, 742 kB, Ausschnitt aus dem Sauerlandkurier vom 08.02.2012)

"Faire Stadt - Attendorn zieht Ein-Jahres-Bilanz" (PDF, 734 kB, Ausschnitt aus dem Sauerländer Wochenanzeiger vom 05.02.2012)

"Fairtrade im Attendorner Bewusstsein" (PDF, 599 kB, Ausschnitt aus der Westfalenpost/Westfälischen Rundschau vom 01.02.2012)

"Fairen Kaffee zum Frühstück" (PDF, 644 kB, Ausschnitt aus der Westfalenpost/Westfälischen Rundschau vom 19.09.2011)

"Fairer Handel besiegelt" (PDF, 569 kB, Ausschnitt aus dem Wirtschaftsreport/IHK)

"Fairtrade bei der Senioren-Union" (PDF, 545 kB, Ausschnitt aus dem Sauerlandkurier vom 30.03.2011)

"Attendorn erste Fairtrade-Stadt in Südwestfalen" (PDF, 643 kB, Ausschnitt aus der Westfalenpost/Westfälischen Rundschau vom 17.02.2011)

"Wirklich beeindruckt und fair-blüfft" (PDF, 1,3 MB, Ausschnitt aus dem Sauerlandkurier vom 13.02.2011)

"Fairtrade-Urkunde wird im Rathaus überreicht" (PDF, 623 kB, Ausschnitt aus der Westfalenpost/Westfälischen Rundschau vom 03.02.2011)

"Markt für fair gehandelte Waren wächst" (PDF, 1,1 MB, Ausschnitt aus der Siegener Zeitung vom 02.02.2011)

"Fair-Anstaltung" (PDF, 667 kB, Ausschnitt aus dem Sauerlandkurier vom 02.02.2011)

"Attendorn wird Fairtrade-Stadt" (PDF, 1,8 MB, Ausschnitt aus dem Pfarrbrief Ausgabe 3/2011)

"Attendorn wird Fairtrade-Stadt / Der Handel zieht mit" (PDF, 737 kB, Ausschnitt aus der Siegener Zeitung vom 04.01.2011)

"Liebe Freunde und Freundinnen des Eine-Welt-Ladens ..." (PDF, 905 kB, Glückwunsch von Maria Gierse)

"Attendorn ist die erste "Fairtrade-Stadt" im Kreis" (PDF, 393 kB, Ausschnitt aus der Westfalenpost/Westfälischen Rundschau vom 20.12.2010)

"Eine faire Stadt" (PDF, 974 kB, Ausschnitt aus dem Sauerländer Wochenanzeiger vom 19.12.2010)

"Fairtrade-Stadt Attendorn: Einzelhändler informierten sich" (PDF, 547 kB, Ausschnitt aus dem Sauerlandkurier vom 08.12.2010)

"Die Resonanz ist wirklich umwerfend" (PDF, 616 kB, Ausschnitt aus dem Sauerlandkurier vom 24.11.2010)

"Attendorn wird zu einer fairen Stadt" (PDF, 621 kB, Ausschnitt aus der Westfalenpost/Westfälischen Rundschau vom 24.11.2010)

"Auf dem Weg zur Stadt des fairen Handels" (PDF, 596 kB, Ausschnitt aus der Westfalenpost/Westfälischen Rundschau vom 09.11.2010)