Inhalt

Impfmöglichkeit ohne Termin

Am Samstag, 3. Juli 2021, und Sonntag, 4. Juli 2021, bietet das Impfzentrum des Kreises Olpe in Attendorn erneut die Möglichkeit an, sich ohne vorherige Terminvereinbarung impfen zu lassen.

Am 3. und 4. Juli 2021

In der Zeit von 8 bis 18 Uhr können Interessierte direkt ins Impfzentrum in Attendorn kommen, um sich schnell die schutzbringende Impfung geben zu lassen. Zum Einsatz kommen alle verfügbaren Impfstoffe.

Impfberechtigt sind übrigens auch Personen aus dem Ausland, die hier einer temporären Berufstätigkeit nachgehen, beispielsweise Pflegekräfte. Zur Identifikation reichen Pass, Personalausweis oder Führerschein.

"Eine Impfung ist immer noch der beste Schutz gegen einen schweren Verlauf einer Covid-19-Erkrankung", wirbt Stefan Spieren, der ärztliche Leiter des Zentrums, für die Präventionsmaßnahme.

Ohne Terminabsprache

Der Service der Impfung ohne Terminabsprache wird auch in der kommenden Woche fortgesetzt. Das Angebot gilt von Montag bis Freitag in der Zeit von 17 bis 19 Uhr. Darüber hinaus werden während der Sommerferien im Ausnahmefall auch Zweitimpfungen für Personen zugelassen, die ihre Erstimpfung bei einem Arzt erhalten haben und die Arztpraxis urlaubsbedingt geschlossen hat.