Inhalt
Datum: 05.07.2022

Oldtimertreff an der Stadthalle Attendorn

Am Sonntag, 10. Juli 2022, kommen wieder die Liebhaber von Retro-Karossen zum Oldtimer-Treffen an die Stadthalle Attendorn.

Fahrzeuge sorgen für reichlich Gesprächsstoff

Unter dem bewährten Motto "Alles was gepflegt wird und rollt" findet in der Hansestadt Attendorn am kommenden Sonntag von 11 bis 14 Uhr der Oldtimertreff an der Stadthalle statt. Bei gutem Wetter kommen die ersten Liebhaber schon ab 10 Uhr und manche bleiben liebend gerne auch bis gegen 15 Uhr.

Alle Oldtimerliebhaber sind herzlich willkommen, die Vielfalt der Young- und Oldtimer in Augenschein zu nehmen. Die Farben, Formen und Motoren von ehedem lassen so manches Herz höher schlagen. Freunde der historischen Fahrzeuge haben dabei reichlich Gelegenheit, miteinander ins Gespräch zu kommen.

Aussteller und Gäste sind an den beiden kommenden Sonntagen gleichermaßen willkommen. Bei der Präsentation der historischen Schönheiten sieht man, mit wieviel Liebe zum Detail der Glanz der Vergangenheit wieder aufzuleben vermag.

Liebevoll restaurierte "alte Schätzchen"

Besucher und Aussteller können ihre Erfahrungen zu den Restaurierungsarbeiten ihrer „alten Schätzchen“  austauschen oder einfach nur in Erinnerungen schwelgen. Ob Auto, Bus, LKW, Moped, Motorrad, Beiwagen, Trecker oder auch das ein oder andere „Sonderfahrzeug“ – die Palette der zumeist liebevoll gepflegten und restaurierten Oldtimer ist groß.

Auf der Homepage www.oldtimertreff-attendorn.de  gibt es weitere Infos zu den beiden Veranstaltungen.