Hilfsnavigation
Sonntag, 29. November 2020
Seiteninhalt
22.09.2015

Benefizkonzert

Verschiedene Attendorner Musiker und Vereine veranstalten ein spontanes Benefizkonzert für die Flüchtlinge in Attendorn. Das Konzert findet am Samstag, 26. September 2015, um 19.00 Uhr in der Pfarrkirche ("Sauerländer Dom") statt.

Am 26. September zugunsten der Flüchtlinge in Attendorn

In einer Pressemitteilung der Veranstalter heißt es:

Um den Flüchtlingen in der Notunterkunft in der Rundturnhalle Attendorn schnell und unbürokratisch helfen zu können, haben sich vier Chöre und zwei Lehrerinnen der Musikschule Attendorn zusammengeschlossen und spontan ein Benefizkonzert auf die Beine gestellt. Das Konzert findet am kommenden Samstag, 26.09.2015, um 19.00 Uhr in der Attendorner Pfarrkirche ("Sauerländer Dom") statt.

Die Besucher des Konzertes können sich auf ein abwechslungsreiches Programm freuen. Mit dabei sind der Frauenchor Cäcilia "Donne Cantanti" (am Klavier Florian Becker), der Männergesangverein "Cäcilia" Attendorn, der gemischte Chor Neu-Listernohl (am Klavier Thorsten Poot), das Vokalensemble "Stilmix" und zwei Lehrerinnen der Musikschule Attendorn, Marina Mitrusic (Klavier) und Ines Schmitz-Hertzberg (Klarinette).

Der Eintritt ist kostenlos, die Musiker hoffen auf großzügige Spenden!

Die Spendengelder werden an das Deutsche Rote Kreuz übergeben. Das DRK ist für die Unterbringung und Betreuung der Flüchtlinge in der Rundturnhalle zuständig und leistet in Attendorn wichtige Hilfe für Menschen, die große Not erlebt haben und nun vor einer völlig neuen, unklaren Situation stehen. Die Chöre und Musiklehrer freuen sich, die Flüchtlinge und die Arbeit des DRK auf diesem Wege unterstützen zu können.

Kontakt

Hansestadt Attendorn »
Telefon: 02722 64-0
Fax: 02722 64-421
E-Mail oder Kontaktformular