Hilfsnavigation
Samstag, 05. Dezember 2020
Seiteninhalt
22.09.2015

"Lichter der Einheit"

Der MGV "Sauerlandia" Attendorn lädt am 3. Oktober 2015 zum Konzert "Lichter der Einheit" in den "Sauerländer Dom" ein.

"25 Jahre Wiedervereinigung": Konzert am 3. Oktober im "Sauerländer Dom"

Vor 25 Jahren wurde um 0.00 Uhr des 3. Oktober 1990 mit einem grandiosen Event vor dem Berliner Reichstag die Wiedervereinigung Deutschlands eingeläutet.

Auch in Attendorn schaltete Pfarrer Johannes Klinkhammer höchstpersönlich um 0.00 Uhr, so wie dies sonst nur in der Silvesternacht üblich ist, sämtliche Glocken des Sauerländer Domes ein, um dieses denkwürdige Ereignis zu begrüßen. Am eigentlichen Festtag gab es dann auf dem Klosterplatz einen offiziellen Festakt der Stadt Attendorn, bei dem Bürgermeister Rüenauver eine Linde pflanzte.

Damals schon war u. a. die "Sauerlandia" an der musikalischen Mitgestaltung dieses Festaktes beteiligt und so ist nicht von ungefähr, dass der Chor heute nach 25 Jahren die Initiative zu einem Konzert „Lichter der Einheit“ ergriffen hat.

Das Konzert findet am Samstag, 3. Oktober 2015, um 19.30 Uhr im Sauerländer Dom statt und wird gestaltet vom MGV "Sauerlandia" Attendorn, dem Sinfonischen Blasorchester des Musikzuges Ennest und dem Organisten und Kirchenmusiker Thorsten Schmehr.

Alle Informationen zu diesem besonderen Konzert finden Sie auf der Homepage des MGV "Sauerlandia" HIER.

 

Kontakt

MGV "Sauerlandia" e.V. Attendorn »
Christoph Höffer
Telefon: 02722 6577465
E-Mail oder Kontaktformular