Inhalt
Datum: 22.11.2021

"Mensch und Hund als Team"

Die Helden auf vier Pfoten präsentieren sich auch 2022 wieder im Diensthundekalender der Bundeswehr, der im Bürgerbüro der Hansestadt Attendorn erworben werden kann.

Diensthundekalender der Bundeswehr 2022

Mittlerweile zum achten Mal wurde an der Schule für Diensthundewesen der Bundeswehr ein durch die aus Attendorn stammende ehemalige Kommandeurin Oberstveterinär Dr. Christiane Ernst initiierter Fotowettbewerb ausgerufen.

Unter dem Motto "Mensch und Hund als Team" ist aus den Gewinnerbildern des diesjährigen Fotowettbewerbes der Schule für Diensthundewesen auch für das Jahr 2022 wieder ein Wendekalender entstanden, der die Kameraden auf vier Pfoten für den guten Zweck ins richtige Bild setzt.

Nicht nur der Diensthunde-Nachwuchs, sondern auch die Spezialdiensthunde der Bundeswehr posieren für die Aktion "Unvergessen", deren Schirmherr der ebenfalls aus Attendorn stammende General Harald Gante ist.

Attendorner im Einsatz

Mit Generalmajor Gante, der auf Einsätze in Somalia, Bosnien und Afghanistan zurückblicken kann und seit März 2021 den Stab des Kommandos Heer im brandenburgischen Strausberg führt und Oberstveterinär Dr. Ernst, die ebenfalls mehrfach an Auslandseinsätzen in Bosnien, im Kosovo, auf Sumatra und in Afghanistan teilnahm und mittlerweile im Kommando Sanitätsdienst in Koblenz Dienst tut, setzen sich diese zwei einsatzerfahrenen Soldaten aus Attendorn seit Jahren für diese Aktion ein.

Kauf im Bürgerbüro Attendorn möglich

Auch die Hansetadt Attendorn unterstützt die gute Sache in diesem Jahr erneut. Der Kalender ist ab sofort zum Preis von 10 Euro im Bürgerbüro im Rathaus erhältlich.

Der gesamte Erlös des Kalenders geht über das Bundeswehr-Sozialwerk an die Aktion "Unvergessen", mit der einsatzgeschädigte Soldatinnen und Soldaten, deren Familien sowie Hinterbliebene unterstützt werden.

Kalender kann auch online bestellt werden

Wer es nicht ins Bürgerbüro schafft, kann den beliebten Kalender auch online bestellen. Die Bestellungen werden durch das Bundeswehrsozialwerk per E-Mail und gegen Vorkasse entgegengenommen. Interessierte übersenden nach der Überweisung von 10,00 Euro für den Kalender (zzgl. 5,00 Euro für Verpackung und Versand) eine E-Mail an bwswteamwest@bundeswehr.org mit folgenden Angaben:

  •     Anzahl der gewünschten Kalender
  •     Datum der getätigten Überweisung
  •     Versandanschrift

Bankverbindung:

IBAN: DE50 3702 0500 0007 0650 03

BIC: BFSWDE33XXX

Verwendungszweck: Diensthundekalender 2022

Weitere Information

Weitere Informationen gibt es im Internet auf https://www.bundeswehr-sozialwerk.de/soziales-verein/aktion-sorgenkinder-in-bundeswehrfamilien-des-bwsw/spendenaktionen/diensthundekalender/

Zudem steht das Team der Bereichsgeschäftsführung West des Bundeswehrsozialwerkes für weitere Informationen unter Tel.: 0211 959-2395 oder E-Mail bwswteamwest@bundeswehr.org zur Verfügung.