Hilfsnavigation
Montag, 19. April 2021
Seiteninhalt

Blutspenden auch in Corona-Zeiten

Auch und gerade in Zeiten des Coronavirus brauchen die Krankenhäuser Blutspenden, damit die Patienten weiterhin sicher in Therapie und Notfallversorgung behandelt werden können. Der DRK-Ortsverein Attendorn bietet im zweiten Quartal 2021 Blutspendetermine im Stadtgebiet an.

Blutspenden jetzt wichtig

Die Blutpräparate werden nach wie vor zur Versorgung von Patienten in akuten Notsituationen und von chronisch Kranken benötigt, auch wenn in  den Kliniken wegen der Pandemie einige geplante Operationen verschoben werden müssen.

Fünf Termine in Attendorn im zweiten Quartal 2021

Der DRK-Ortsverein Attendorn bietet in den kommenden Wochen folgende Blutspendetermine an:

  • Donnerstag, 15. April 2021, von 17:30 bis  20:00 Uhr in der Schützenhalle Helden,
  • Dienstag, 20. April 2021, von  17:00 bis 20:00 Uhr in der Schützenhalle Windhausen,
  • Mittwoch, 28. April 2021, von 17:00 bis 20:00 Uhr in der Mehrzweckhalle Neu Listernohl,
  • Freitag, 11. Juni 2021, von 17:00 bis 20:30 Uhr in der Hanseschule Attendorn,
  • Dienstag, 22. Juni 2021, von 17:00 bis 20:30 Uhr in der Schützenhalle Ennest.

Um Wartezeiten zu vermeiden, empfiehlt das DRK, im Vorfeld einen Termin zu reservieren.

Und so funktioniert es

Was muss ich mitbringen? Und wie funktioniert das alles eigentlich? Der DRK-Ortsverein Attendorn hat auf seiner Homepage alle Informationen über den Ablauf eines Blutspendetermins veröffentlicht. HIER geht es zu diesen Infos.

Für weitere Fragen sowie für die Anmeldung können Interessierte sich unter der Telefonnmummer Spenderhotline 0800 1194911 an die kostenfreie Spenderhotline des Blutspendedienstes wenden.

Kontakt