Inhalt
Datum: 31.03.2022

Lübecker Straße: Kanalbau wird fortgesetzt

Ab Montag, 4. April 2022, kommt es wegen der Fortsetzung der Kanalbauarbeiten im Attendorner Ortsteil Schwalbenohl zu Verkehrsbehinderungen. Grund sind die umfangreichen Bauarbeiten auf der Lübecker Straße.

Umleitungen erforderlich

Die Fortsetzung der Neuverlegung eines Mischwasserkanals in der Lübecker Straße macht wegen der Tiefe und Lage des Kanals eine Vollsperrung der Lübecker Straße zwischen dem Knotenpunkt Lübecker Straße/ Dortmunder Straße bis zum Knotenpunkt Lübecker Straße/ Stettiner Straße unumgänglich.

Der Verkehr wird weiträumig über die Stettiner Straße, die Wiesbadener Straße und die Danziger Straße umgeleitet. Der Anliegerverkehr kann über die Soester Straße, die Dortmunder Straße, die Breslauer Straße und die Magdeburger Straße oder über die Danziger Straße, die Königsberger Straße und die Flensburger Straße laufen.

Abschluss im Spätsommer

Der ÖPNV wird während der Bauarbeiten über die Danziger Straße und die Wiesbadener Straße umgeleitet. Die Bus-Haltestellen "Schwalbenohl-Lübecker Straße" und "Schwalbenohl-Stettiner Straße fallen während der Bauzeit weg.

Es wird damit gerechnet, dass das Bauprojekt im Spätsommer 2022 abgeschlossen ist. Die Hansestadt Attendorn bittet auch im Namen des bauausführenden Unternehmens um Verständnis für die notwendigen Arbeiten und die damit verbundenen Unannehmlichkeiten.