Inhalt
Datum: 31.08.2021

Infoveranstaltung zur Baustelle Heldener Straße-Waldenburger Weg

Im Oktober beginnen in Attendorn die umfangreichen Arbeiten zum Bau der Regenüberläufe an der Heldener Straße und am Waldenburger Weg. Die Hansestadt Attendorn lädt alle Interessierten zu einer Infoveranstaltung am Mittwoch, 15. September 2021, um 17.30, Uhr in die Stadthalle ein.

Infoveranstaltung am 15. September 2021 in der Stadthalle

Das Interesse an dieser Infoveranstaltung dürfte groß sein, denn der Bau der Regenüberläufe wird zu erheblichen Beeinträchtigungen an einem verkehrsreichen Punkt in Attendorn führen. Und dies über einen Zeitraum von mehreren Monaten.

Neubau Regenüberläufe alternativlos

Doch der Bau der Regenüberläufe ist alternativlos, denn der bisherige Regenüberlauf in der Heldener Straße entspricht nicht mehr den Regeln der Technik. Zudem hatte die Bezirksregierung Arnsberg darauf hingewiesen, dass für die bestehende Anlage keine weitere Nutzungsgenehmigung erteilt werden kann. An der bisherigen Stelle in der Heldener Straße kann jedoch keine neue Anlage errichtet werden. Daher werden nun die Regenüberläufe an der Heldener Straße und am Waldenburger Weg gebaut.

Anmeldung bis 10. September erforderlich

Nähere Einzelheiten zu diesem komplexen Bauvorhaben gibt es bei der Infoveranstaltung am Mittwoch, 15. September 2021, die um 17:30 Uhr beginnt. Einlass in die Stadthalle ist um 17 Uhr. Aufgrund der bestehenden Corona-Regelungen wird die „3-G-Regelung“ überprüft. Die erforderliche Anmeldung zur Infoveranstaltung nimmt Dennis Struck vom Tiefbauamt der Hde.struck@attendorn.org bis zum 10. September 2021 entgegen.